Entwicklungsvorhaben
II - Sprach-, Literatur und Sozialwissenschaften - Institut für Transdisziplinäre Sozialwissenschaft

Erschließung des Nachlasses von Carl Dantz (Bremer Schriftsteller und Schulreformer)
Status:aktuell laufendes Vorhaben
Kurzinhalt:Im Jahr 2017 jährte sich der Todestag von Carl Dantz (1884-1967) zum fünfzigsten Mal. Aus diesem Anlass erwuchs in Kooperation mit dem Schulmuseum Bremen und der SuUB Bremen die Idee, Leben und Werk von Carl Dantz im Rahmen einer Ausstellung wieder in Erinnerung zu rufen. Brigitte Übel und Heidi Hahn (PH Karlsruhe) begannen auf der Basis [vollständig anzeigen]
Projektdauer:01.06.2016 bis 31.12.2018
Mitarbeitende:
Dr. Übel, Brigitte [Profil]
Dr. Hahn, Heidi [Profil]


In Zusammenarbeit mit:Schulmuseum Bremen; SuUB Bremen
Vorträge
Hahn, H. & Übel, B. (2017). Carl Dantz – Schulreformer und Kinderbuchautor. Eine Würdigung des Bremer Reformpädagogen zum 50. Todestag (17.8.2017: Eröffnungsvortrag zur Ausstellungseröffnung) , Staats- und Universitätsbibliothek (SuUB) Bremen.

Verweise auf Webseiten:
Keine
Angehängte Dateien:
Keine
Erfasst von Dr. Brigitte Übel am ..    
Projekt-ID:109