Entwicklungsvorhaben
I - Geistes- und Humanwissenschaften - Institut für Allgemeine und Historische Erziehungswissenschaft

eVOCATIOn - Entwicklung eines europäischen Weiterbildungsprogramms für begabungsfördernde Lehrkräfte - Comenius Multilaterale Projekte
Status:abgeschlossen
Kurzinhalt:In Kooperation mehrerer Hochschulen und Schulen mit speziefischer Begabungsförderung aus insgesamt sieben europäischen Ländern entwickeln wissenschaftliche ExpertInnen gemeinsam mit erfahrenen Lehrkräften ein Aus- und Weiterbildungsangebot im Bereich der Begabungsförderung.
Die Schwerpunktsetzung liegt in der Entwicklung [vollständig anzeigen]
Projektdauer:01.01.2007 bis 31.12.2009
Mitarbeitende:
Prof. Dr. Weigand, Gabriele (Leitung) [Profil]

Jun.Prof. Dr. Christina Schenz (PH Karlsruhe)

In Zusammenarbeit mit:Prof. Dr. Tina Hascher, Dr. Sieglinde Weyringer (Universität Salzburg, Österreich)
Prof. Dr. Viera Kurincova (Universität Nitra Konstantina Filoszofa, Slowakei)
Prof. Dr. Willy Peters (CBO Universität Nijmegen, Niederlande)
Prof. Dr. Remi Hess (Universität Paris, 8, Frankreich)
Prof. Dr. Piotr Petrykowski (Universität Torun, Istytut Pedagogiki UMK, ul. Asnyka 2, Polen)
Prof. Victor Müller-Oppliger, Salomé Müller-Oppliger, FH Nord
Artikel in wiss. Zeitschriften
Weigand, G. & Schenz, C. (2008). eVOCATIOn. Entwicklung eines europäischen Weiterbildungsprogramms für begabungsfördernde Lehrkräfte, news & science(18), 47-50.

Weigand, G. (2008). eVOCATIOn. Entwicklung eines europäischen Weiterbildungsprogramms für begabungsfördernde Lehrkräfte, news & science(19), 43-46.

Verweise auf Webseiten:
Keine
Angehängte Dateien:
Keine
Erfasst von Prof. Dr. Gabriele Weigand am ..    
Projekt-ID:166