Projekt
Fakultät für Natur- und Sozialwissenschaften - Institut für Ökonomie und ihre Didaktik

Ökonomische Integration und Desintegration am Oberrhein
Status:abgeschlossen
Kurzinhalt:Mit diesem Projekt wird nach vorhandenem ökonomischem Integrationspotential von Nordelsass, Nordbaden und der Pfalz gefragt, einem Gebiet, das annäherungsweise dem Euregio-Planungsraum PAMINA entspricht. Ihr liegt das wirtschaftswissenschaftliche Clustermodell, ergänzt um wirtschaftshistorische Methoden, zugrunde.
Der Erklärungswert [vollständig anzeigen]
Ergebnis:Im Ergebnis wird in einem wirtschaftshistorischen Längsschnitt das Integrationspotential der Regionen am mittleren Oberrhein (Nordelsass, Nordbaden, Pfalz), eines nicht historisch gewachsenen, nicht [vollständig anzeigen]
Projektdauer:01.04.1999 bis 30.09.2003
Mitarbeitende:
apl. Prof. Dr. Knortz, Heike (Leitung) [Profil]


Verweis auf Webseiten:
keine
Angehängte Dateien:
keine
Erfasst von apl. Prof. Dr. Heike Knortz am 07.04.2018    
Projekt-ID:80