Daten / Infos / Suchen

 
Autoren/innenverzeichnis
 

&

 

B

 [ D ]  

E

 

F

 

G

 

H

 

K

 

L

 

M

 

N

 

O

 

P

 

R

 

S

 

T

 

W

 

Z



apl. Prof. Dr. Denner, Liselotte

[anzeigen]


I - Geistes- und Humanwissenschaften - Institut für Schul- und Unterrichtsentwicklung in der Primar- und Sekundarstufe
Dr. Deschner, Annette

[anzeigen]


II - Sprach-, Literatur und Sozialwissenschaften - Institut für Transdisziplinäre Sozialwissenschaft
Drixler, Nils

[anzeigen]


II - Sprach-, Literatur und Sozialwissenschaften - Institut für Mehrsprachigkeit
Prof. Dr. Ducci, Matthias
III - Natur- und Kulturwissenschaften, Mathematik und Sport - Institut für Chemie
49 721 925 4310
woermann[at]ph-karlsruhe.de

Profil


Projekte: 
Projekt-ID:160 
[DISS] Lehr-Lern-Labor im Fach Chemie – Entwicklung von Lernumgebungen und Untersuchungen zur Professionalisierung des Lehramtsstudiums Chemie

...komplettes Projekt anzeigen


Publikationen: 
Ducci, M. (2018). Color-Changing Markers – An Exiting Topic for Inquiry-Based Chemistry Education, World Journal of Chemical Education, 1(6), 24-28.
Ducci, M. (2018). Color-Changing Markers – An Exiting Topic for Inquiry-Based Chemistry Education, World Journal of Chemical Education, 6(1), 24-28.
Ducci, M. (2017). „AC meets OC“…in Alginatbällchen, CHEMKON, 24(2), 88-90.
Ducci, M. (2017). Azofarbstoffe in Gummibärchen – aus Blau wird Gelb, Nachrichten aus der Chemie 65, 861-976.
Ducci, M. (2017). Bubble-Tea-Bällchen statt Kolben, Nachrichten aus der Chemie 65, 466-468.
Ducci, M. & Syskowski, S. (2017). Chemische Chamäleonbällchen - Experimente mit Gasen und Alginatperlen, Naturwissenschaften im Unterricht Chemie, 28(1), 28-32.
Brezesinksi, K. & Ducci, M. (2016). Donator-Akzeptor-Reaktionen in Alginatbällchen, Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule, 65(7), 11-17.
Pilarski, S. & Ducci, M. (2016). Geheimtinten – Ein chemieübergreifendes Thema, Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule, 65(7), 46-49.
Ducci, M. (2016). Jetzt geht's rund - Redoxreaktionen in Alginatbällchen, CHEMKON, 23(1), 14-18.
Zajonc, S., Schwarz, A. & Ducci, M. (2015). Azofarbstoffe in Textilien - eine kompetenzorientierte und experimentelle Unterrichtseinheit, CHEMKON, 22(4), 111-118.
Ducci, B. & Ducci, M. (2015). Die Konzentrationsabhängigkeit von Potentialdifferenzen – eine qualitative Einführung von Konzentrationszellen, Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule, 64(7), 37-41.
Sirch, T. & Ducci, M. (2015). Fluoreszierende Chamäleon-Bällchen, CHEMKON, 22(4), 187-189.
Zajonc, S., Pilarski, S. & Ducci, M. (2014). Der Springbrunnenversuch mit Fluoreszenzfarbenspiel aus Textmarkern, CHEMKON, 21(4), 189-190.
Zajonc, S. & Ducci, M. (2014). Fluoreszenz - Experimentelle Leckerbissen mit Textmarkern, Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule, 63(6), 35-40.
Ducci, M. (2014). Historische Geheimtinten der CIA, Chemie & Schule, 3, 11-15.
Ducci, M. & Krahl, E. (2013). A German Formula – Rezepte für Geheimtinten aus den
Archiven der CIA, CHEMKON, 20(4), 163-168.
Zajonc, S. & Ducci, M. (2013). Aperol & Co - Die Spaltung von Mono- und Bisazofarbstoffen, Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule, 62(4), 24-29.
Zajonc, S. & Ducci, M. (2013). Stokes-Shift mit dem Zauberstift, CHEMKON, 20(1), 9-13.
Zajonc, S. & Ducci, M. (2013). Was fluoresziert denn da? Eine Spurensuche, MNU, 66(1), 24-30.
Ducci, M. & Oetken, M. (2012). "Nerves made of Iron" - Electrochemical Model Experiments on the Excitation of Nerve Fibre, Journal of Science Education , 13(2), 56-59.
Zajonc, S. & Ducci, M. (2012). Badeperlen "Stressfrei" - Experimente mit Fluorescein, CHEMKON, 19(2), 87-89.
Ducci, M. (2012). Bart Simpson und die Neutralisationsreaktion - Das Projekt "Chemistry and Cinema", Karlsruher Pädagogische Beiträge, 80, 77-89.
Zajonc, S., Brenner, T. & Ducci, M. (2012). Die reduktive Spaltung von Azofarbstoffen in Alltagsprodukten, Chemie & Schule, 27(1), 19-21.
Herriger, C., Schmitz, W., Zajonc, S. & Ducci, M. (2012). Eine "bärchenstarke" Reduktion: Die reduktive Spaltung von Azofarbstoffen, CHEMKON, 19(2), 59-66.
Brenner, T., Kunz, I. & Ducci, M. (2012). Elektrochemisches Schreiben & Löschen und noch mehr!, CHEMKON, 19(3), 111-114.
Oetken, M. & Ducci, M. (2012). Experimente und Aufgaben zur Passivität der Metalle, Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule, 61(5), 20-22.
Kraft, R., Zajonc, S. & Ducci, M. (2012). Zeit-Temperatur-Indikatoren (TTI) – Frischeindikatoren für Lebensmittel, Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule, 61(1), 29-35.
Obergfell, M. & Ducci, M. (2011). Der „Öko-Kleber“ – Herstellung eines Klebstoffs auf Basis von Lignin im Schulversuch, Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule, 60(5), 3-24.
Ducci, M. (2011). Die Reaktion von Magnesium mit Wasser – Beschreibung einer Unterrichtsstunde, Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule, 60(8), 33-38.
Zajonc, S., Gocke, S. & Ducci, M. (2011). Magic Colours: Die Chemie der Zaubermaler – Ein Laborkurs im Rahmen des Projekts Make Science, Chemie in Labor und Biotechnik, 62(11), 480-486.
Bollheimer, N., Oetken, M. & Ducci, M. (2011). Neutralisation – Eine Unterrichtseinheit im Rahmen des Projekts „Chemistry and Cinema“, Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule, 60(2), 40-43.
Herriger, C. & Ducci, M. (2010). „Forsche Schülerinnen forschen“ – Ein Programm zur Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Interesses von Schülerinnen, CHEMKON, 17(1), 13-18.
Herriger, C., Klauck, M. & Ducci, M. (2010). Herstellung von Zaubermalern, CHEMKON, 17(2), 83-84.
Schlegel, O., Herriger, C. & Ducci, M. (2010). Magische Stifte, Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule, 59(8), 20-24.
Ducci, M. & Herriger, C. (2009). „Weiberwirtschaft’ ist hier erwünscht“ – Das Programm ‚Schü-lerinnen forschen – Einblicke in Naturwissenschaft und Technik‘, Schule im Blickpunkt , 3, 24-27.
Ducci, M., Rubner, I., Friedrich, J. & Oetken, M. (2009). CHEMistry and Cinema - Das Projekt CHEMCi, Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule, 58(1), 44-49.
Ducci, M., Friedrich, J. & Oetken, M. (2009). Chemistry and Cinema – the CHEMCi-Project”, Journal of Scientific Education, 10, 94.
Herriger, C., Klauck, M. & Ducci, M. (2009). Color Changing Markers – Ein spannendes Thema für den forschend-entwickelnden naturwissenschaftlichen Unterricht, Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule, 58(7), 44-49.
Ducci, M., Friedrich, J. & Oetken, M. (2009). New electrochemical model experiments on the excita-tion of nerve fibres, Journal of Scientific Education, 10, 90.
Ducci, M., Kopp, N., Scherzinger, M. R. & Oetken, M. (2008). Das Prinzip der saltatorischen Erregungsleitung im elektrochemischen Modellexperiment, CHEMKON, 15(3), 125-130.
Weber, P., Martens, A. & Ducci, M. (2008). Die Chemie der Kastanie - Experimente mit Rosskastaniensamen, CHEMKON, 14(2), 67-74.
Oetken, M., Krasel, M. & Ducci, M. (2008). Dissipative (Gummibärchen-)Systeme, CHEMKON, 15(1), 30-32.
Thorenz, M., Weber , P. & Ducci, M. (2008). Flavonoide in Rosskastaniensamen, Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule, 57(4), 41-44.
Oetken, M., Körner, S. & Ducci, M. (2008). Historische Experimente zur Passivität der Metalle, Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule, 57(4), 21-25.
Ducci, M. & Oetken, M. (2008). Kupferabscheidung „ohne Schlag“, CHEMKON, 14(1), 31-32.
Ducci, M. & Oetken, M. (2008). Strukturbildende Prozesse, Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule, 57(1), 6-13.
Oetken, M. & Ducci, M. (2008). Strukturbildende Prozesse - eine Unterrichtseinheit, Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule, 57(1), 19-26.
Krieger, J. & Ducci, M. (2008). Vitamin C - Einfluss von Licht, Wärme und anderen Faktoren auf den Vitamin C-Gehalt von Lebensmitteln, Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule, 57(7), 24-27.
Oetken, M. & Ducci, M. (2007). Nerven wie Drahtseile - Elektrochemische Experimente zur Simulation der Erregungsleitung in Nervenfasern, Praxis Schriftenreihe Chemie, 59, 1-10.
Ducci, M. & Oetken, M. (2006). Kupferabscheidung auf Schlag, CHEMKON, 13(3), 159-161.
Ducci, M. & Jansen, W. (2006). Phosphor: Element des Lebens - Element des Todes, CHEMKON, 13(3), 133-142.
Ducci, M. (2005). Himbeere, Waldmeister oder doch Zitrone? Die Verwendung von Brausepulver und Gummibärchen als Indikatoren, CHEMKON, 12(4), 171-173.
Ducci, M. & Oetken, M. (2003). Kupfer(II)-chlorid-Lösung als „Eloxier-Reagenz“, CHEMKON, 10(4), 194-195.
Oetken, M. & Ducci, M. (2002). Des „nerfs d`acier“ experiences d`electrochimie illustrant la conduction de l`influx nerveux, Association Belge Des Professeurs De Physique Et De Chimie, 152, 57-67.
Ducci, M., Seiffert, B. & Oetken, M. (2001). Aluminium in die Spannungsreihe der Metalle - Eine Unterrichtskonzeption zur Einordnung, Naturwissenschaften im Unterricht Chemie, 66(12), 39-42.
Ducci, M., Uchtrup, H. & Oetken, M. (2001). Period-doubling and chaos of spontaneous oscillatory phenomena on iron, Monatshefte für Chemie, 132, 1501-1508.
Oetken, M. & Ducci, M. (2001). Seuil d`excitation de rhéobase d`un  nerf d`acier, Bulletin de l`Union des Physiciens, 95(839), 1745-1756.
Ducci, M., Uchtrup, H. & Oetken, M. (2001). Spontane Oszillationserscheinungen am Kupfer, Monatshefte für Chemie, 132, 367-372.
Ducci, M., Heidmeier, C. & Oetken, M. (2000). Das "intermittierende" Verhalten von Eisen in Salpetersäure, CHEMKON, 7(2), 87-88.
Kunz, H., Ducci, M. & Oetken, M. (2000). Das mephistophelische Entropiekonzept - Ein Vorschlag für die Einbindung strukturbildender Prozesse in den Chemieunterricht, CHEMKON, 7(4), 185-192.
Oetken, M. & Ducci, M. (2000). Ein Modellexperiment zur Erregungsleitung am Nerven, Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule, 49(1), 6.
Oetken, M. & Ducci, M. (2000). Eine unmögliche Batterie, Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule, 49(1), 16-17.
Oetken, M. & Ducci, M. (2000). Elektrochemische Modellexperimente zur kontinuierlichen und saltatorischen Erregungsleitung am Nerven, Unterricht Biologie, 24, 50-51.
Oetken, M. & Ducci, M. (2000). Liesegangsche Ringe im Minutentakt, Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule, 49(1), 26-27.
Ducci, M. & Oetken, M. (2000). Reizschwelle und Rheobase am „eisernen“ Nerven, MNU, 53(1), 28-34.
Oetken, M. & Ducci, M. (2000). Strom aus der Bierdose, Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule, 49(1), 23.
Ducci, M. & Oetken, M. (2000). Zeichen von deterministischem Chaos in elektrochemischen Systemen, MNU, 53(8), 475-484.
Ducci, M. & Oetken, M. (1999). Die Erregungsleitung am Nerven in elektrochemischen Modellexperimenten, MNU, 52(1), 28-33.
Ducci, M. & Oetken, M. (1999). Leserforum: Wie kann man das Normalpotential von Nickel realisieren?, CHEMKON, 6(2), 96.
Ducci, M., Müller, K. & Oetken, M. (1999). Liesegangsche Ringe - Ein faszinierendes Beispiel für räumliche Strukturbildung, CHEMKON, 6(3), 130-134.
Ducci, M., Ubben, S. & Oetken, M. (1998). „Nerven wie Drahtseile“ - Elektrochemische Modellexperimente zur Erregungsleitung am Nerven, CHEMKON, 5(4), 193-199.
Ducci, M., Hoffmann, M. & Oetken, M. (1998). Elektrochemisches Leuchtfeuer, CHEMKON, 5(3), 143.
Oetken, M. & Ducci, M. (1998). Gekoppelte Oszillationen - oder: Batterien, die es eigentlich nicht geben darf, MNU, 51(4), 223-229.
Oetken, M. & Ducci, M. (1998). Oszillationserscheinungen an Aluminiumelektroden, ein Beispiel der zeitlichen Strukturbildung in elektrochemischen Systemen, Acta Univ. Lodz, Folia Chimica, 12, 53-76.
Oetken, M. & Ducci, M. (1997). Die Wechselstrombatterie - Galvanische Kopplung von zwei chemischen Oszillatoren, CHEMKON, 4(4), 170-174.
Oetken, M., Röttgen , C. & Ducci, M. (1997). Passivitäts- und Oszillationseffekte an Metallen, CHEMKON, 4(1), 170-174.