Aktuelle Kontaktdaten:
Prof. Dr. Martin, Isabel
Professorin; Fakultät für Geistes- und Humanwissenschaften - Institut für Mehrsprachigkeit

martin01[at]ph-karlsruhe.de
PH Karlsruhe
Fach Englisch
Bismarckstraße 10
76133 Karlsruhe

 Dies sind die zur Zeit gültigen Kontaktdaten.

Projekte: 

- (!) Sonstiges, nicht gelistetes Institut

01.05.20 bis 31.12.23 InDiKo: Nachhaltige Integration von fachdidaktischen digitalen Lehr-Lern-Konzepten an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe

 Kontaktinformationen in den einzelnen Projekten zeigen lediglich den zum Zeitpunkt der Erfassung gültigen Stand. Für weitere Informationen sprechen Sie bitte mit dem Administrator der Forschungsdatenbank.

Publikationen: 
2017
  [Sonstige (z.B. Rezension)]    Martin, I. & Kiefer, M. (2017). “pen, paper & pixels: Literarisches Lernen in Medienwelten.“ In: Dialog. Bildungsjournal der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, 4/2: 6-11.

  [Beitrag in Sammelband]    Martin, I. & Schmid-Schönbein, G. (2017). Früher Fremdsprachenunterricht, In: I. Suhrkamp (Hrsg.), Lexikon Fremdsprachendidaktik (S.94-99). Stuttgart: Metzler.

2016
  [Sonstige (z.B. Rezension)]    Martin, I. & Burkhardt, D. (2016). “’Be there or be square!’ Square Dance für den integrierten Fremdsprachenunterricht in der Grundschule.” In: Konfekt. Anregungen für guten Grundschulunterricht, (1): 2-7.

  [Sonstige (z.B. Rezension)]    Martin, I. (2016). “The Laos Experience: Pilotprojekt ,Teaching English in Laos' der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe und der Stiftung, Engel für Kinder'.” In: Dialog. Bildungsjournal der PH Karlsruhe, 3 (1): 54-55.

  [Beitrag in Sammelband]    Martin, I. (2016). Englisch Lernen mit künstlerischen Medien, In: H. Böttger & N. Schlüter (Hrsg.), Fortschritte im Frühen Fremdsprachenlernen. Tagungsband zur 4. FFF-Konferenz (S.261-275). Braunschweig: Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh.

2015
  [Sonstige (z.B. Rezension)]    Martin, I. (2015). „Datenbank Grundschulenglisch 3.0. Karlsruhe: PH Karlsruhe. www.englisch.ph-karlsruhe.de/indexing/.” In: Dialog. Bildungsjournal der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, 1 (2): 70.

2014
  [Sonstige (z.B. Rezension)]    Martin, I. (2014). “Englisch Lernen mit künstlerischen Medien: Mit P.O.W.E.R. durchs Englisch-Studium.” In: Dialog. Bildungsjournal der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, 1 (2): 20-25.

  [Beitrag in Sammelband]    Martin, I. (2014). Datenbank Grundschulenglisch 1989 – 2013 ff, In: C. Fäcke, M. Rost-Roth & E. Thaler (Hrsg.), Sprachenausbildung – Sprachen bilden aus – Bildung aus Sprachen, 63-75. Dokumentation zum 25. Kongress für Fremdsprachendidaktik der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF) (S.63-75). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

2005
  [Beitrag in Sammelband]    Martin, I. (2005). Terms of Integration: Educating Primary EFL Teacher Learners, In: A. Paran (Hrsg.), Literature in Language Teaching and Learning (S.87-100). Alexandria: VA: TESOL.

2003
  [Sonstige (z.B. Rezension)]    Martin, I. (2003). [Rezension] Bartl, Almuth (2003). "Spielend Englisch lernen". München: Oldenbourg-Schulbuchverlag: 2001. Neusprachliche Mitteilungen, (1): 52-53.

  [Sonstige (z.B. Rezension)]    Martin, I. (2003). [Rezension] Hermann-Brennecke, Gisela (ed.). "Frühes Schulisches Fremdsprachenlernen zwischen Empirie & Theorie. Hallenser Studien zur Anglistik und Amerikanistik". Band 5. Münster: LIT Verlag: 1999. Neusprachliche Mitteilungen, (1): 50-51.

2002
  [Sonstige (z.B. Rezension)]    Martin, I. (2002). “Kreativ-kommunikativer Umgang mit Kinder- und Jugendlyrik.” In: Mitteilungsblatt des Fachverbandes Moderne Fremdsprachen (FMF) Hessen e.V., 17: 18-25.

  [Sonstige (z.B. Rezension)]    Martin, I. (2002). “Wallcharts, Audio, Video, www: Multimedia in contemporary British poetry.” In: Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis, 55: 25-31.

  [Beitrag in Sammelband]    Martin, I. (2002). The Rich Repertoire of Metrics in Contemporary British Poetry, In: C. Küper (Hrsg.), Proceedings of the International Conference on Meter, Rhythm, and Performance (S.355-372). Frankfurt a. M.: Peter Lang Verlag.

2000
  [Buch]    Martin, I. (2000). Reading Peter Reading. Newcastle-upon-Tyne: Bloodaxe Books Ltd.

  [Beitrag in Sammelband]    Martin, I. (2000). Englische Gegenwartslyrik für Kinder und Jugendliche: Eine Einführung, In: C. Bimberg (Hrsg.), Perspektiven der englischsprachigen Kinder- und Jugendliteratur (S.117-150). Kamen/New York/Paris: Karthause-Schmülling.

  [Beitrag in Sammelband]    Martin, I. (2000). Postmodernising Shakespeare: a Palimpsest Poem, In: C. Bode & W. Klooß (Hrsg.), Historicizing/Contemporizing Shakespeare (S.185-199). Trier: Wissenschaftlicher Verlag Trier.

  [Artikel in wiss. Zeitschrift]    Martin, I. (2000). Theoretical, Practical, and Didactic Reasons for Using Contemporary British Poetry in the EFL Classroom, IATEFL. Literature and Cultural Studies SIG Newsletter, 19, 3-15.

1998
  [Beitrag in Sammelband]    Martin, I. (1998). Literaturtheoretische Hintergründe und fachdidaktische Gründe: Englische Gegenwartslyrik für den Unterricht, In: L. Hermes & G. Schmid-Schönbein (Hrsg.), Fremdsprachen lehren lernen - Lehrerausbildung in der Diskussion. Dokumentation des 17. Kongresses für Fremdsprachendidaktik der DGFF in Koblenz (1997) (S.193-204). Berlin: Pädagogischer Zeitschriftenverlag.

1996
  [Buch]    Martin, I. (1996). Das Werk Peter Readings (1970-1994): Interpretation und Dokumentation (Dissertation). Heidelberg: Universitätsverlag Carl Winter.

  [Beitrag in Sammelband]    Martin, I. (1996). Das Werk Peter Readings 1970-1994. Interpretation und Dokumentation. [The Works of Peter Reading 1970-1994. Interpretation and Documentation.], In: H. Weinstock (Hrsg.), English and American Studies in German 1995. Summaries of Theses and Monographs. A Supplement to Anglia (S.97-98). Tübingen: Max Niemeyer Verlag.

1995
  [Beitrag in Sammelband]    Martin, I. (1995). Introduction, Peter Reading's Collected Poems (2 vols.) (S.13-24). Newcastle-upon-Tyne: Bloodaxe Books.

  [Beitrag in Sammelband]    Martin, I. (1995). Introduction, In: P. Reading (Hrsg.), Collected Poems (2 vols.) (S.13-24). Newcastle-upon-Tyne: Bloodaxe Books.

Stand: 04.12.2021; 07:25 Uhr