Aktuelle Kontaktdaten:
Dr. Opper, Elke
Akademische Oberrätin; III - Natur- und Kulturwissenschaften, Mathematik und Sport - Institut für Bewegungserziehung und Sport

elke.opper[at]ph-karlsruhe.de
PH Karlsruhe
Institut für Bewegungserziehung und Sport
Bismarckstr. 10
76133 Karlsruhe

 Dies sind die zur Zeit gültigen Kontaktdaten.

Projekte: 

III - Natur- und Kulturwissenschaften, Mathematik und Sport - Institut für Bewegungserziehung und Sport

01.01.10 bis 31.12.11 Tiger Kids Entspannung
01.01.03 bis 31.03.21 Das Motorik-Modul

 Kontaktinformationen in den einzelnen Projekten zeigen lediglich den zum Zeitpunkt der Erfassung gültigen Stand. Für weitere Informationen sprechen Sie bitte mit dem Administrator der Forschungsdatenbank.

Publikationen: 
Artikel in wiss. Zeitschriften
Opper, E. (2016). Bewegt entspannt. Ideen für entspannte Bewegungsspiele mit Kindern in der Grundschule, sportunterricht, 0065(9), 1-7.

Opper, E. (2016). Bewegt entspannt. Ideen für entspannte Bewegungsspiele mit Kindern in der Grundschule, sportunterricht, 65(9), 1-7.

Opper, E., Kleppel, H. C. & Woll, A. (2016). Bewegte Kinder - schlaue Köpfe. Positive Effekte des Sports zur Persönlichkeitsentwicklung, Sport-Info. Regierungspräsidium Karlsruhe(44), 3-8.

Opper, E., Kleppel, H. C. & Woll, A. (2016). Bewegte Kinder – schlaue Köpfe. Positive Effekte des Sports zur Persönlichkeitsentwicklung, Sport-Info. Regierungspräsidium Karlsruhe, 2016(44), 3-8.

Opper, E. (2011). Entspannung in der Schule mit Qigong?, sportunterricht, 60(6), 175-179.

Schreiner, S. & Opper, E. (2011). Koordination und Konzentration fördern. Studie über die Wirkung von Qigong auf die Motorik und Konzentration bei Kindergartenkindern, Taijiquan & Qigong Journal, 43(1), 18-25.

Bös, K., Schlack, R., Hölling, H., Oberger, J., Worth, A. & Opper, E. (2011). Motorische Leistungsfähigkeit und Gesundheit von Kindern zwischen 4 und 10 Jahren, Zeitschrift für Grundschulforschung, 126-138.

Bös, K., Worth, A., Opper, E., Kurth, B. M. & Woll, A. (2011). The `Motorik-Modul´ (MoMo): physical fitness and activity in German children and adolescents, European Journal of Pediatrics, 170(9), 1129-1142.

Oberger, J., Opper, E., Karger, C., Worth, A., Geuder, J. & Bös, K. (2010). Motorische Leistungsfähigkeit als Indikator für die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen, Monatsschrift Kinderheilkunde, 158(5), 441-448.

Bös, K., Geuder, J., Worth, A., Karger, C., Opper, E. & Oberger, J. (2010). Motorische Tests für die Kinderarztpraxis, Monatsschrift Kinderheilkunde, 158(5), 441-448.

Schreiner, S. & Opper, E. (2010). Qigong im Kindergarten im Rahmen des Motorik-Moduls, Haltung und Bewegung, 30(2/3), 5-21.

Bös, K., Worth, A., Opper, E., Oberger, J., Wagner, M., Jekauc, D. & Woll, A. (2009). Motorische Fähigkeiten und Aktivitäten von Kindern und Jugendlichen - Ergebnisse der MoMo-Studie, Diabetes aktuell, 7(8), 367-371.

Beiträge in Sammelbänden
Worth, A., Opper, E., Hanssen-Doose, A., Oriwol, D., Niessner, C. & Woll, A. (2020). Motorische Leistungsfähigkeit von Kindern im Grundschulalter - Ausgewählte Ergebnisse der MoMo-Längsschnittstudie, In: P. Neumann & E. Balz (Hrsg.), Grundschulsport: empirische Einblicke und pädagogische Empfehlungen. Aachen: Meyer & Meyer.

Worth, A., Bös, K., Geuder, J., Opper, E., Albrecht, C. & Oberger, J. (2014). Erfassung der motorischen Leistungsfähigkeit - Was ist in der Kinderarztpraxis machbar?, In: S. Kriemler, W. Lawrenz, P. H. Schober, T. E. Dorner, C. Graf, S. Titze & G. Samitz (Hrsg.), Körperliche Aktivität und Gesundheit im Kindes- und Jugendalter: Grundlagen - Empfehlungen - Praxis (S.53-66). München: Marseille.

Opper, E. (2013). Entspannungsspiele im Kindergarten und in der Schule, In: S. Baadte, K. Bös, S. Scharenberg, R. Stark & A. Will (Hrsg.), Kinder bewegen Energien nutzen. Kinderturnkongress 2013. Kongressbeiträge (S.47-56). Landau: Empirische Pädagogik e.V..

Opper, E. (2013). Qigong: Bewegungsabenteuer mit Indianderkind Qigo, In: N. Fessler (Hrsg.), Entspannung Lehren und Lernen in der Grundschule (S.162-190). Aachen: Meyer & Meyer.

Bös, K., Albrecht, C. & Opper, E. (2011). Entspannung mit Kindern: Das Projekt TigerKids, In: S. Baadte, K. Bös, S. Scharenberg, R. Stark & A. Woll (Hrsg.), Kinder bewegen Energien nutzen. Kinderturnkongress 2011. Kongressbeiträge (S.205-214). Landau: Empirische Pädagogik e.V..

Schlack, R., Schlenker, L., Karger, C. & Opper, E. (2011). Motorische Leistungsfähigkeit von Kindern mit ADHS, In: S. Baadte, K. Bös, S. Scharenberg, R. Stark & A. Woll (Hrsg.), Kinder bewegen Energien nutzen. Kinderturnkongress 2011. Kongressbeiträge (S.94-103). Landau: Empirische Pädagogik e.V..

Opper, E. (2011). Qigong im Kindergarten mit Paul Pinguin. In Plattform Ernährung und Bewegung, In: K. Bös, M. Eichner, D. Grünwald-Funk, R. Hammerbacher, A. Lambeck, U. Rabe-Kleberg, W. Tietze & U. Ungerer-Röhrich (Hrsg.), Gesunde Kita - starke Kinder (S.155-157). Berlin: Cornelsen Verlag.

Bös, K., Worth, A., Oberger, J. & Opper, E. (2009). Bedeutung von Übergewicht für die motorische Leistungsfähigkeit und die körperlich-sportliche Aktivität, In: A. Woll, J. Oberger, E. Opper, A. Worth & K. Bös (Hrsg.), Motorik-Modul: Eine Studie zur motorischen Leistungsfähigkeit und körperlich-sportlichen Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (S.260-299). Baden-Baden: Nomos.

Bös, K., Romahn, N., Opper, E., Jekauc, D. & Woll, A. (2009). Beschreibung der körperlich-sportlichen Aktivität nach Alter und Geschlecht, In: K. Bös, A. Worth, E. Opper, J. Oberger & A. Woll (Hrsg.), Motorik-Modul: Eine Studie zur motorischen Leistungsfähigkeit und körperlich-sportlichen Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (S.157-198). Baden-Baden: Nomos.

Bös, K., Woll, A., Jekauc, D., Romahn, N., Worth, A., Oberger, J. & Opper, E. (2009). Design, Untersuchungsdurchführung und Stichprobe, In: A. Woll, J. Oberger, E. Opper, A. Worth & K. Bös (Hrsg.), Motorik-Modul: Eine Studie zur motorischen Leistungsfähigkeit und körperlich-sportlichen Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (S.45-94). Baden-Baden: Nomos.

Bös, K., Opper, E. & Worth, A. (2009). Konzeption des Motorik-Moduls, In: A. Worth, E. Opper, K. Bös, J. Oberger & A. Woll (Hrsg.), Motorik-Modul: Eine Studie zur motorischen Leistungsfähigkeit und körperlich-sportlichen Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (S.13-18). Baden-Baden: Nomos.

Bös, K., Jekauc, D., Woll, A., Mess, F., Opper, E. & Worth, A. (2009). Motorische Leistungsfähigkeit, körperliche Aktivität und Gesundheit von Kindern und Jugendlichen, In: K. Bös, A. Worth, E. Opper, J. Oberger & A. Woll (Hrsg.), Motorik-Modul: Eine Studie zur motorischen Leistungsfähigkeit und körperlich-sportlichen Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (S.19-44). Baden-Baden: Nomos.

Bös, K., Worth, A., Woll, A. & Opper, E. (2009). Zusammenfassung der Ergebnisse, Fazit und Perspektiven, In: A. Worth, E. Opper, K. Bös, J. Oberger & A. Woll (Hrsg.), Motorik-Modul: Eine Studie zur motorischen Leistungsfähigkeit und körperlich-sportlichen Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (S.300-311). Baden-Baden: Nomos.

Bös, K., Worth, A., Oberger, J., Opper, E. & Woll, A. (2009). Zusammenhänge zwischen motorischer Leistungsfähigkeit und körperlich-sportlicher Aktivität von Kindern und Jugendlichen, In: A. Woll, J. Oberger, E. Opper, A. Worth & K. Bös (Hrsg.), Motorik-Modul: Eine Studie zur motorischen Leistungsfähigkeit und körperlich-sportlichen Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (S.199-210). Baden-Baden: Nomos.

Bücher
Hanssen-Doose, A., Handtmann, C., Opper, E. & Worth, A. (2019). Kurze Bewegungspausen in der Grundschule. Schorndorf: Hofmann Verlag.

Herausgeberwerke
Opper, E. & Wagner, P. H. (2011). Gesundheitsförderung und Prävention im Kinder- und Jugendsport. In Sachverständigenkommission 13. Kinder- und Jugendbericht . München: Deutsches Jugendinstitut.

Oberger J., Woll A., Opper E., Worth A. & Bös K. (Hrsg.) (2009). Das Motorik-Modul: Motorische Leistungsfähigkeit und körperlich-sportliche Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Baden-Baden: Nomos.

Stand: 19.02.2020; 10:03 Uhr