Aktuelle Kontaktdaten:
Wörmann, Stefan
Forschungsreferent; Weitere Einrichtungen - Prorektorat für Forschung und Nachwuchsförderung

woermann[at]ph-karlsruhe.de
Forschungsreferat
Pädagogische Hochschule Karlsruhe - University of Education
Bismarckstr. 10
D-76133 Karlsruhe Raum 1.111

 Dies sind die zur Zeit gültigen Kontaktdaten.

Projekte: 2018 2017 2016 2015 2014 2012 2011 2010 2009 [2007]

I - Geistes- und Humanwissenschaften - Institut für Allgemeine und Historische Erziehungswissenschaft

01.01.07 bis 31.12.13 Interkulturelle Momente in der Biographie und der Kontext des DFJW. Les moments interculturels dans la biographie et dans un contexte franco-allemand
01.01.07 bis 31.12.09 eVOCATIOn - Entwicklung eines europäischen Weiterbildungsprogramms für begabungsfördernde Lehrkräfte - Comenius Multilaterale Projekte

 Kontaktinformationen in den einzelnen Projekten zeigen lediglich den zum Zeitpunkt der Erfassung gültigen Stand. Für weitere Informationen sprechen Sie bitte mit dem Administrator der Forschungsdatenbank.

Publikationen: 
Artikel in wiss. Zeitschriften
Weingart, P., Salzmann, C. & Wörmann, S. (2008). The social embedding of biomedicine: an analysis of German media debates 1995-2004, Public Understanding of Science, 2008(17/3), 381-396.

Beiträge in Sammelbänden
Weingart, P., Salzmann, C. & Wörmann, S. (2006). Die gesellschaftliche Einbettung der Biomedizin: Eine Analyse der deutschen Mediendiskurse, In: W. A. Liebert & M. D. Weitze (Hrsg.), Kontroversen als Schlüssel zur Wissenschaft? Wissenskulturen in sprachlicher Interaktion (S.95-112). Bielefeld: transcript.

Ahrweiler, P. & Wörmann, S. (1998). Computer Simulations in Science and Technology Studies, In: P. Ahrweiler & N. Gilbert (Hrsg.), Computer Simulations in Science and Technology Studies (S.33-52). Berlin etc.: Springer.

Veranstaltungen
Weigand, G., Weber, S. & Wörmann, S. (2016). Arbeitstagung „Situation der Forschungsunterstützung an kleineren Hochschulen - Bilanz und Perspektiven“, Karlsruhe.

Vorträge
Wörmann, S. & Weber, S. (2017). Qualitätssicherung im Spannungsfeld von Hochschulverwaltung und Wissenschaft. Ansätze und Impulse aus der Praxis, Graz.

Stand: 19.02.2020; 11:06 Uhr