Forschungsprojekt
I - Geistes- und Humanwissenschaften - Institut für Katholische Theologie

Theologische Analysen zu einem aktuellen Verständnis des ekklesiologischen Grund­begriffs „Communio Sanctorum – Gemeinschaft der Heiligen“
Status:abgeschlossen
Kurzinhalt:In einem multiperspektivischen Zugang widmet sich das Forschungsprojekt der Frage nach einem heute theologisch angemessenen und weiterführenden, zugleich griffigen und attraktiv kommunizierbaren Verständnis der zentralen Begrifflichkeit „Communio Sanctorum – Gemeinschaft der Heiligen“. Entfaltet werden die Ergebnisse in biblisch-theologischer, [vollständig anzeigen]
Ergebnis:Alexander Weihs, Ekklesia - Gemeinschaft der Heiligen. Systematische, biblische und praktisch-theologische Perspektiven, in: Julian R. Backes, Esther Brünenberg-Bußwolder und Philippe Van den [vollständig anzeigen]
Projektdauer:01.11.2015 bis 31.10.2016
Mitarbeitende:
Prof. Dr. Weihs, Alexander [Profil]


Verweise auf Webseiten:
Keine
Angehängte Dateien:
Keine
Erfasst von Forschungsreferat Support am 18.05.2018
Zuletzt geändert von Stefan Wörmann am 26.05.2018
    
Projekt-ID:117