Forschungsprojekt
I - Geistes- und Humanwissenschaften - Institut für Islamische Theologie/Religionspädagogik

Islamische Friedensbildung
Status:aktuell laufendes Vorhaben
Kurzinhalt:Das Projekt ist dem transdisziplinären Ko-Design eines größer angelegten Forschungsvorhabens gewidmet. Mit einschlägigen Kooperationspartnern aus Wissenschaft, pädagogischer Praxis und Zivilgesellschaft werden Forschungsfragen formuliert und das methodische Vorgehen vorbereitet. Diese zielen dann einerseits auf eine theoretische [vollständig anzeigen]
Projektdauer:01.10.2015 bis 30.09.2018
Mitarbeitende:
J. Prof. Dr.  Schröter, Jörg (Leitung) [Profil]
Boumaaiz, Amina [Profil]


In Zusammenarbeit mit:Prof. Dr. Dr. Bernhard Uhde (Institut für Interreligiöse Studien, Freiburg)
Dr. André Ritter (Europäischen Institut für interkulturelle und interreligiöse Forschung, Liechtenstein)
Dr. Michael Kalff (Open-Mind Institut für Bildung und Globale Gesellschaft, Staufen)
Dr. Markus Weingardt (Stiftung Weltethos, Tübingen)
Herausgeberwerke
Ritter A., Schröter J. & Tosun C. (Hrsg.) (2017). Religiöse Bildung und interkulturelles Lernen. Ein ErasmusPlusProjekt mit Partnern aus Deutschland, Liechtenstein und der Türkei. Münster, New York: Waxmann.

Verweise auf Webseiten:
Keine
Angehängte Dateien:
Keine
Erfasst von Stefan Wörmann am ..    
Projekt-ID:152