Entwicklungsvorhaben
I - Geistes- und Humanwissenschaften - Institut für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt in außerschulischen Feldern

Studieren und pädagogisch handeln in Vielfalt – ein Lehr- und Schulpraxisprojekt zur migrationsgesellschaftlichen Studien- und Berufsorientierung von Lehramtsstudierenden
Status:abgeschlossen
Kurzinhalt:Das Projekt hat zum Ziel, Motivation und Erfolg im Studium zu fördern bzw. Studienabbruch zu vermeiden, indem die heterogene Zusammensetzung der Studierenden wahrgenommen und Mehrfachzugehörigkeiten in der Migrationsgesellschaft anerkannt werden.
Der Studienerfolg von Lehramtsstudierenden mit ausländischen Schulabschlüssen soll [vollständig anzeigen]
Projektdauer:01.10.2012 bis 30.09.2015
Mitarbeitende:
Dr. Maulbetsch, Corinna [Profil]

Prof. Dr. Astrid Messerschmidt (Leitung; ehemals Pädagogische Hochschule Karlsruhe, nun Bergische Universität Wuppertal); Dr. Marina Liakova und Christine Armbruster

Verweise auf Webseiten:
Keine
Angehängte Dateien:
Keine
Erfasst von Stefan Wörmann am 09.08.2018
Zuletzt geändert von Stefan Wörmann am 09.08.2018
    
Projekt-ID:162