Forschungsprojekt
Fakultät für Natur- und Sozialwissenschaften - Institut für Physik und Technische Bildung

Förderung der Argumentationsfähigkeit beim Experimentieren im Physikunterricht
Status:aktuell laufendes Vorhaben
Kurzinhalt:Es ist ein Ziel des naturwissenschaftlichen Unterrichts, Schülerinnen und Schüler dazu zu befähigen, Aussagen bzgl. naturwissenschaftlicher Inhalte evidenzbasiert, z.B. durch eine Argumentation, zu begründen (Schiepe-Tiska et al. 2012, KMK 2004). Das naturwissenschaftliche Experiment kann im Unterricht zwei wesentliche Bestandteile [vollständig anzeigen]
Projektdauer:01.08.2019 bis 31.07.2022
Mitarbeitende:
Jun.-Prof. Dr. Ludwig, Tobias [Profil]
Kardas, Engin [Profil]


Verweise auf Webseiten:
Keine
Angehängte Dateien:
Keine
Erfasst von Jun.-Prof. Dr. Tobias Ludwig am 10.03.2020    
Projekt-ID:178