Projekt
Fakultät für Natur- und Sozialwissenschaften - Institut für Mathematik

MISS - Mit Kindern über Strukturen sprechen
Status:aktuell laufendes Vorhaben
Kurzinhalt:Die Förderung der Fähigkeit, Mengendarstellungen strukturierend zu deuten und somit eine Menge in kleinere Teilmengen zu zerlegen bzw. einzelne Objekte zu Einheiten zusammenzusetzen ist ein wichtiges Ziel in der (frühen) mathematischen Bildung.
Das strukturierende Deuten von Mengendarstellungen sowie dessen Nutzung für die Anzahlbestimmung [vollständig anzeigen]
Ergebnis:Benz, C. & Tiedemann, K. (2021). Mit Kindern über Strukturen sprechen. In A.-K. Harr & B. Geist (Hrsg.), Sprachförderung in Kindertagesstätten. DTP-Band 12., (pp. 409-425.) Hohengehren.
Benz, [vollständig anzeigen]
Projektdauer:01.01.2020 bis 24.12.2026
Mitarbeitende:
Prof. Dr. Benz, Christiane (Leitung) [Profil]


In Zusammenarbeit mit:Prof. Dr. Kerstin Tiedemann
Verweis auf Webseiten:
keine
Angehängte Dateien:
keine
Erfasst von Prof. Dr. Christiane Benz am 24.07.2022    
Projekt-ID:189