Projekt
Fakultät für Natur- und Sozialwissenschaften - Institut für Ökonomie und ihre Didaktik

Goethe und die Ökonomie
Status:abgeschlossen
Kurzinhalt:Goethe war in Zusammenhang mit ökonomischen Fragestellungen schon immer – und das sogar in beiden deutschen Staaten – ein Thema. Die Inanspruchnahme des Wirtschafts- und Finanzpolitikers Goethe durch so unterschiedliche Systeme wie das der Bundesrepublik und das der DDR rät jedoch zur Vorsicht gerade auch hinsichtlich neuester [vollständig anzeigen]
Ergebnis:Das umfangreiche Thema wird (nach wissenschaftlichen Standards) ökonomisch-kontextuell auf der Grundlage ausgewählter Szenen der „Faust“-Tragödie, aber auch anderer Goethe-Werke [vollständig anzeigen]
Projektdauer:01.02.2010 bis 30.09.2014
Mitarbeitende:
apl. Prof. Dr. Knortz, Heike [Profil]
PD Dr. Laudenberg, Beate [Profil]


In Zusammenarbeit mit:II - Sprach-, Literatur und Sozialwissenschaften / Institut für deutsche Sprache und Literatur / PD Dr. Beate Laudenberg
Verweis auf Webseiten:
https://www.ph-karlsruhe.de/institute/ph/oekonomie/personen/knortz-ohne-bild/laufende-forschungsprojekte/goethe-und-die-oekonomie/
Angehängte Dateien:
keine
Erfasst von apl. Prof. Dr. Heike Knortz am 07.04.2018
Zuletzt geändert von apl. Prof. Dr. Heike Knortz am 04.05.2018
    
Projekt-ID:79