Projekt
Fakultät für Natur- und Sozialwissenschaften - Institut für Alltagskultur und Gesundheit

MILE (Move. Interact. Learn. Eat.) - Forschungsprojekt "Digitale Medien - Zielgruppe Jugendliche zum Thema ,Brot'"
Status:abgeschlossen
Kurzinhalt:In den Lebenswelten von Jugendlichen gehören mobile Endgeräte wie Smartphones und
Tablet-PCs längst zum Alltag und der Zugriff auf digitale Inhalte sowie digital vermittelte Kommunikation sorgen für eine Konstruktion der Wirklichkeit, bei der reale und virtuelle untrennbar miteinander verschmelzen.
Nahrungsmittel erleben [vollständig anzeigen]
Kurzinhalt:
(andere Sprache)
Most young people in Western societies are unaware of the origins of their everyday food. At the same time, adolescents grow up in close contact with smartphones and digital media.
Educational location-based games provide a link between content and its real-life relevance in a physical environment. Location-based activities for authentic learning [vollständig anzeigen]
Ergebnis:Zentrales Ergebnis des Projekts ist die Entwicklung und Implementation einer transparenten Rahmenkonzeption für digitale, spielorientierte, ortsbezogene Lern- und Informationsangebote zur Gestaltung [vollständig anzeigen]
Projektdauer:01.09.2013 bis 31.12.2017
Mitarbeitende:

Projektleitende:
Prof. Dr. Silke Bartsch (PH Karlsruhe)
Prof. Dr. Steffen Schaal (PH Ludwigsburg)

Projektmitarbeitende:
Heike Müller (PH Karlsruhe)
Dr. Manuela Eisenhardt (PH Lugwisburg)

In Zusammenarbeit mit:Beteiligte:
Dr. Leif Oppermann (Fraunhofer FIT)
Constantin Brosda (Fraunhofer FIT)

Fördernde Institution:
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR)
Verweis auf Webseiten:
Projekthomepage
keine
Angehängte Dateien:
keine
Erfasst von Heike Müller am 30.11.2017
Zuletzt geändert von Stefan Wörmann am 21.02.2018
    
Projekt-ID:9