Informationen & Suchen

 
Publikation Nr. 381 - Details

Schwarz, R. (2013). Zusammenhang von motorischen Fähigkeiten, Intelligenz und sozial-emotionalem Verhalten bei 3-6jährigen - eine Pilotstudie, . Frühe Bildung, 2(4), 196-202.

URL: https://econtent.hogrefe.com/doi/pdf/10.1026/2191-9186/a000116
DOI: 10.1026/2191-9186/a000116


Abstract
Die Entwicklung sozial-emotionaler Kompetenz hängt eng mit Delinquenz, Schulreife/-erfolg sowie psychischer und physischer Gesundheit zusammen. Diese fundamentale Bedeutung wird gleichzeitig von einer hohen Zahl auffälliger Kinder in der BRD konterkariert. Da Bewegungsumfang und -intensität in ausreichender Quantität und Qualität die notwendige Grundlage für eine allgemein positive Entwicklung für Kinder darstellen, erhalten bewegungspädagogische Anteile i


Attribute:
Sprache:
Art der Begutachtung: Peer Review(Double-blind peer review)
Print: Ja
Online: Ja, ohne Open Access
Datenmedium: Keine Angabe