Aktuelle Kontaktdaten:
PD Dr. Laudenberg, B.
II - Sprach-, Literatur und Sozialwissenschaften - Institut für deutsche Sprache und Literatur

beate.laudenberg(at)ph-karlsruhe.de
Projekte: 

I - Geistes- und Humanwissenschaften - Institut für Allgemeine und Historische Erziehungswissenschaft

31.01.18 bis 31.12.22 Leistung macht Schule (LemaS)

II - Sprach-, Literatur und Sozialwissenschaften - Institut für Ökonomie und ihre Didaktik

01.02.10 bis 30.09.14 Goethe und die Ökonomie

 Kontaktinformationen in den einzelnen Projekten zeigen lediglich den zum Zeitpunkt der Erfassung gültigen Stand. Für weitere Informationen sprechen Sie bitte mit dem Administrator der Forschungsdatenbank.

Publikationen: 
Artikel in wiss. Zeitschriften
Laudenberg, B. (2013). WebQuest zum Thema 'Wolf'. Fakten und Fiktionen recherchieren und präsentieren, mit Leistungsüberprüfung, Praxis Deutsch, 40, 40-43.

Beiträge in Sammelbänden
Winterscheid, J. (2019). Wenn Begabte und Leistungsstarke präsentieren ..., In: C. Spiegel & B. Laudenberg (Hrsg.), Leistungsstarke und Begabte im Deutschunterricht. Sekundarstufe (S.48-58) (Band 2). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

Weiß, J. & Winterscheid, J. (2018). Der Entdeckertag (Jutta Weiß im Interview mit Jenny Winterscheid), In: B. Laudenberg & C. Spiegel (Hrsg.), Begabte und Leistungsstarke im Deutschunterricht. Primarstufe (S.159-168) (Band 1). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren GmbH.

Laudenberg, B. & Knortz, H. (2016). "Durchrauschen des Papiergeldes" und "Rauschen der Papiergeldpressen" - Zur Darstellung der Inflation bei Goethe und Fallada, In: A. Rudolph & D. Börner (Hrsg.), Hans Fallada und die Literatur(en) zur Finanzwelt (S.66-94). Berlin: Steffen Verlag.

Rösch, H. (2015). Rassistische, rassismuskritische und post-rassistische Erzählweisen in der KJL, In: H. Hahn, B. Laudenberg & H. Rösch (Hrsg.), „Wörter raus!?" Zur Debatte um eine diskriminierungsfreie Sprache im Kinderbuch (S.48-65). Weinheim, Basel: Beltz Juventa .

(2014). "Der Tag, an dem sie das Buch verhaften wollten" von Nat Hentoff oder Literarisierte Debattenkultur im US-amerikanischen Jugendbuch, In: H. Hahn, B. Laudenberg & H. Rösch (Hrsg.), "Wörter raus!?" Zur Debatte um eine diskriminierungsfreie Sprache im Kinderbuch (S.98-116). Weinheim/Basel: Beltz Iuventa.

Laudenberg, B. (2013). Hochbegabung: (k)ein Thema der Deutschdidaktik und des Deutschunterrichts, In: A. Krommer & V. Frederking (Hrsg.), Taschenbuch des Deutschunterrichts, Bd. 3 (S.301-321). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

Baum, M. & Laudenberg, B. (2012). Illustration und Paratext, In: M. Baum & B. Laudenberg (Hrsg.), Illustration und Paratext. Jahrbuch Medien im Deutschunterricht 2011 (S.13-18). München: kopaed.

Knopf, L. & Laudenberg, B. (2012). Textnahes Lesen durch Coververgleich am Beispiel von "Ich ganz cool", Jahrbuch Medienim Deutschunterricht 2011 (S.182-186). München: kopaed.

Knopf, L. & Laudenberg, B. (2012). Textnahes Lesen durch Coververgleich am Beispiel von "Ich ganz cool", In: B. Laudenberg & M. Baum (Hrsg.), Jahrbuch Medien im Deutschunterricht 2011 (S.182-186). München: kopaed.

Laudenberg, B., Köhler, K. & Herberth, C. (2010). Die Kröte im Märchen – interdisziplinär betrachtet. Deutungen, Missverständnisse, Anthropomorphismen, In: B. Laudenberg & K. Köhler (Hrsg.), Märchenhafte Tier- und Pflanzenwelt. Aspekte interdisziplinärer Märchendidaktik (S.137-146). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

Menzel, W. W. & Syré, L. (2010). In guter Gesellschaft – Goethe am Oberrhein. Eine Ausstellung zum 50-jährigen Bestehen der Goethe-Gesellschaft Karlsruhe e.V, In: B. Laudenberg (Hrsg.), „Gemütlichste Gespräche“. Goethe in Karlsruhe. Festschrift zum 50-jährigen Bestehen der Goethe-Gesellschaft Karlsruhe e.V (S.117-120). Karlsruhe: G. Braun Buchverlag.

Laudenberg, B. & Köhler, K. (2010). Tiere und Pflanzen im Märchen – interdisziplinär betrachtet, In: B. Laudenberg & K. Köhler (Hrsg.), Märchenhafte Tier- und Pflanzenwelt. Aspekte interdisziplinärer Märchendidaktik (S.1-4). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

Laudenberg, B. (2007). A Portrait of Swiss Immigrant Writers as Laureats of the German Chamisso-Prize, In: P. Studer & S. Egger (Hrsg.), From the Margins to the Centre: Irish Perspectives on Swiss Culture and Literature (S.201-224). Bern: Peter Lang Verlag.

Laudenberg, B. (2006). Das Titelbild von Kinder- und Jugendbüchern - mehr als ein visueller Kaufanreiz und ‚stummer Impuls’?!, In: G. Marci-Boehnecke & M. Rath (Hrsg.), BildTextZeichen lesen. Intermedialität im didaktischen Diskurs (S.140-150). München: kopaed.

Hahn, H., Laudenberg, B. & von Nayhauss, H. C. (2006). Germanistik im Europäischen Hochschulraum. Studienstruktur, Qualitätssicherung und Internationalisierung , In: HRK Service-Stelle Bologna (Hrsg.), Beiträge zur Hochschulpolitik (S.241-249) (Band 6). Karlsruhe: Pädagogische Hochschule.

Laudenberg, B. (2001). Der Blick ins World-Wide-Web. Aspekte eines zeitgemäßen Literaturunterrichts, In: J. Wermke (Hrsg.), ören und Sehen. Beiträge zu Medien- und Ästhetischer Erziehung (S.158-169). München: kopaed.

Laudenberg, B. (1996). Die Nachricht des Isidore Ducasse in Ernst Meisters "Zitat", In: H. Arntzen (Hrsg.), Sonderband III zum Jahrbuch der Ernst-Meister-Gesellschaft (S.100-110). Aachen: Rimbaud.

Bücher
Laudenberg, B. (2016). Inter-, Trans- und Synkulturalität deutschsprachiger Migrationsliteratur und ihre Didaktik. München: Iudicum.

Laudenberg, B. & Knortz, H. (2014). Goethe, der Merkantilismus und die Inflation. Zum ökonomischen Wissen und Handeln Goethes und seiner Figuren. Berlin: Lit-Verlag.

Zaretchneva, V. A., Laudenberg, B. & Egorova, L. S. (2000). Das deutschsprachige Drama seit 1968. Ein Arbeitsbuch: Darstellung und Textbeispiele. [seit 2010 als Gesamtausgabe: Deutsche Gegenwartsliteratur 1968-2000. Prosa, Lyrik, Drama. Bochumer Germanistik 12]. Omsk: Karlsruhe.

Laudenberg, B. (1996). „Zärtliche Wissenschaft": Zur Lyrik Ernst Meisters. Köln: Böhlau.

Herausgeberwerke
Laudenberg B. & Spiegel C. (Hrsg.) (2018). Leistungsstarke und Begabte im Deutschunterricht der Primarstufe fördern. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

Rösch H., Hahn H. & Laudenberg B. (Hrsg.) (2015). 'Wörter raus!?' Zur Debatte um eine diskriminierungsfreie Sprache im Kinderbuch. Weinheim und Basel: Beltz.

Hahn H., Laudenberg B. & Rösch H. (Hrsg.) (2015). „Wörter raus!?“ Zur Debatte um eine diskriminierungsfreie Sprache im Kinderbuch. Weinheim, Basel: Beltz Juventa.

Laudenberg B. & Baum M. (Hrsg.) (2012). Paratext und Illustration. Jahrbuch "Medien im Deutschunterricht" 2011. München: kopaed.

Laudenberg B. & Baum M. (Hrsg.) (2011). Illustration und Paratext. Jahrbuch Medien im Deutschunterricht 2011. München: kopaed.

Laudenberg B. (Hrsg.) (2010). „Gemütlichste Gespräche“ - Goethe in Karlsruhe. Festschrift zum 50-jährigen Bestehen der Goethe-Gesellschaft Karlsruhe. Karlsruhe: G. Braun.

Laudenberg B. & Köhler K. (Hrsg.) (2010). Märchenhafte Tier- und Pflanzenwelt – Aspekte interdisziplinärer Märchendidaktik. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

Laudenberg B. & Köhler K. (Hrsg.) (2010). Märchenhafte Tier- und Pflanzenwelt. Aspekte interdisziplinärer Märchendidaktik. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

Laudenberg B. & Durzak M. (Hrsg.) (2000). Literatur im interkulturellen Dialog. Festschrift zum 60. Geburtstag von H.-Chr. Graf v. Nayhauss. Bern (u.a.): Peter Lang.

Sonstige (z.B. Rezensionen)
José, F. O., Laudenberg, B. & Rösch, H. (2017). „kinderleicht & lesejung“. Poetik-Dozentur für KJL an der PH Karlsruhe. In: DIALOG – Bildungsjournal der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, 2, S. 26-33.

Laudenberg, B. (2014). Professionelle Begabtenförderung: Fachdidaktik Deutsch: Literaturdidaktik. In: Österreichischen Zentrum für Begabtenförderung und Begabungsforschung (Hg.): IPEGE , Salzburg.

Laudenberg, B. (2011). Ernst Meister: Zahlen und Figuren [Edition]. In: Gellhaus, A. (Hg.), Ernst Meister: Gedichte. Textkritische und kommentirete Ausgabe. Bd. 1/4, Göttingen.

Dörr, H. & Laudenberg, B. (2010). Personenregie: zur Theatralität von Titelfiguren. In: Olsen, Ralph, Theaterrezeption, karlsruher pädagogische beiträge, 75, Karlsruhe.

Laudenberg, B. (2010). Wolf [Lexikonartikel] In: Franz, Kurt u.a. (Hg.),Kinder- und Jugendliteratur. Ein Lexikon. 1995ff., Ergänz. 2010, Meitingen.

Laudenberg, B. (2005). Lyrische Reflexionen zur Mutter-, Zweit- und Fremdsprache: Anregungen für den DaM-, DaZ- und DaF-Unterricht. In: Bredel, Ursula: Dialog der Kulturen im Spiegel der Sprache, karlsruher pädagogische beiträge 60, Karlsruhe.

Laudenberg, B. (2003). „Wo Europa anfängt“ - Topographische Erkundung deutschsprachiger Immigrantenliteratur. In: Semantitscheskie realii metajasykovych substanzij. Krasnodarer Universitätsschrift 2003, Krasnodar.

Laudenberg, B. (1999). Giwi Margwelaschwili [Lexikonartikel]. In: Kritisches Lexikon zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur, München.

Laudenberg, B. (1995). "Meine Sprache" - Günter Kunerts Gedicht und andere sprachkritische Gedichte der sechziger und siebziger Jahre. In: Praxis Deutsch: Sprachkritik, H.132, Juli 1995, Seelze.

Vorträge
Knortz, H. & Laudenberg, B. (2016). "Zehn, Dreißig, Funfzig, Hundert sind parat?" — Geld und Geldströme in Goethes Leben und Werk (Deutsche Bundesbank, Hauptverwaltung in Hessen), Frankfurt/Main.

Laudenberg, B. & Knortz, H. (2015). „Nach Golde drängt, am Golde hängt doch alles“ — Zur sozioökonomischen Situation von Gretchen („Gretchen-Tage“), Knittlingen.

Laudenberg, B. & Knortz, H. (2014). „Durchrauschen des Papiergeldes“ und „Rauschen der Papiergeldpressen“: Zur Darstellung der Inflation bei Goethe und Fallada (Internationale Hans-Fallada-Konferenz), Carwitz.

Laudenberg, B. & Knortz, H. (2011). „Unsre Wirtschaft ist nur klein“. Goethes ökonomisches Wissen und dessen Projektion im „Faust“ (Faust-Archiv) , Knittlingen.

Stand: 26.01.2020; 00:37 Uhr