Aktuelle Kontaktdaten:
Prof. Dr. Schwarz, Rolf
Professor für Kindliche Bewegungsentwicklung; Fakultät für Natur- und Sozialwissenschaften - Institut für Bewegungserziehung und Sport

rolf.schwarz[at]ph-karlsruhe.de
Bismarckstraße 10
76133 Karlsruhe

 Dies sind die zur Zeit gültigen Kontaktdaten.

Projekte: 

Fakultät für Natur- und Sozialwissenschaften - Institut für Bewegungserziehung und Sport

01.01.19 bis 31.07.21 "bewegungsförderung plus: Persönlichkeits- und Teamentwicklung im Elementar- und Primarbereich"
01.01.15 bis 28.02.24 "ActiveKid - Kindertagesstätten, Bewegungs- und Spielraumentwicklung"
01.01.15 bis 31.12.18 „Das Außengelände von Kitas - Evidenzbasierte Interventionsparameter zur Förderung des Bewegungs- und Sozialverhaltens 3-6jähriger“
01.10.11 bis 30.09.14 "Motorik & Spiel“
01.08.11 bis 31.12.18 „Fußball trifft Kultur (FtK)“
01.05.10 bis 31.03.17 BeBi: Bewegung & Bildung in der Frühpädagogik

 Kontaktinformationen in den einzelnen Projekten zeigen lediglich den zum Zeitpunkt der Erfassung gültigen Stand. Für weitere Informationen sprechen Sie bitte mit dem Administrator der Forschungsdatenbank.

Publikationen: 
2018
  [Sonstige (z.B. Rezension)]    Schwarz, R. (2018). Schulhöfe als Bildungsräume. Sieben Kriterien zur Umsetzung., playground@landscape, 10 (1), 18-27. .

  [Buch]    Gramespacher, E. & Schwarz, R. (2018). Bildungspotenziale des Fußballs. Soziokulturelle Projekte und Analysen. ( 1. Auflage) Heidelberg: Springer VS.

  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. & Gieß-Stüber, P. (2018). Evaluation sozialkulturell motivierter Fußballprojekte. Wirkungen prüfen, Prozesse und Strukturen dynamisch klären und weiterentwickeln, In: E. Gramespacher & R. Schwarz (Hrsg.), Bildungspotenziale des Fußballs. Soziokulturelle Projekte und Analysen (S.193-212) (1. Auflage). Heidelberg: Springer VS.

  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. (2018). Fußball trifft Kultur, In: E. Gramespacher & R. Schwarz (Hrsg.), Bildungspotenziale des Fußballs. Soziokulturelle Projekte und Analysen (S.21-54) (1. Auflage). Heidelberg: Springer VS.

  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. (2018). Habituelles Aktivitätsverhalten 3- bis 6-Jähriger in Raum und Zeit – eine empirische Tagebuchstudie., In: D. Weltzien, H. Wadepohl, P. Cloos, J. Bensel & G. Haug-Schnabel (Hrsg.), Forschung in der Frühpädagogik - Schwerpunkt: Die Dinge und der Raum. (S.207-239) (Band 11, 1. Auflage). Freiburg i.Br.: Verlag Forschung und Lehre..

  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. (2018). Kindliches Spielen – Grundlagen zur pädagogischen Diagnostik und Intervention, In: M. Rißmann (Hrsg.), Didaktik in der Kindheitspädagogik (S.323-370) (1. Auflage). Köln: Carl Link.

  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. (2018). Motorische Förderung, In: T. Schmidt & W. Smidt (Hrsg.), Handbuch empirische Forschung in der Pädagogik der frühen Kindheit (S.249-271) (1. Auflage). Münster: Waxmann.

2016
  [Beitrag in Sammelband]    Przybilla, S., Ungerer-Röhrich, U. & Schwarz, R. (2016). Bewegungsverhalten von Krippenkindern - Sedentarismus als Gefahr für die Gesundheit und Bildung von Ein- bis Dreijährigen? , In R. Zimmer & I. Hunger (Hrsg.), Bewegung in der frühkindlichen Bildung - Interdisziplinäre Forschungsansätze (S.41-60) (1. Auflage). Schorndorf: Hofmann.

  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. (2016). Das Außengelände von Kitas - Evidenzbasierte Interventionsparameter zur Förderung des Bewegungs- und Sozialverhaltens 3-6jähriger. Die AUGE-Studie, In R. Hildebrandt-Stramann & A. Probst (Hrsg.), Pädagogische Bewegungsräume - aktuelle und zukünftige Entwicklungen (S.33-40) (1. Auflage). Hamburg: Feldhaus.

  [Artikel in wiss. Zeitschrift]    Schwarz, R. (2016). Optimierter Außengelände- und Spielplatzbau für bessere Bildungsförderung, playground@landscape, 9(3), 58-63.

  [Artikel in wiss. Zeitschrift]    Schwarz, R. (2016). Spiel- und Bewegungsräume aus entwicklungspädagogischer Sicht. Warum hierzu auch Spielplätze gehören, playground@landscape, 9(5), 14-25.

  [Artikel in wiss. Zeitschrift]    Schwarz, R., et al., & Budde, H. (2016). The Need for Differentiating Between Exercise, Physical Activity, and Training, Autoimmunity Reviews, 15(1), 110-111.

2015
  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. (2015). Doping pädagogisch betrachtet, In A. Dresen, L. Form & R. Brand (Hrsg.), Dopingforschung. Perspektiven und Themen (S.127-147) (1. Auflage). Schorndorf: Hofmann.

  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. (2015). Sitzen in der Kita - Empirische Befunde, praktische Konsequenzen, In I. Hunger & R. Zimmer (Hrsg.), Bewegungschancen bilden (S.202-204) (1. Auflage). Schorndorf: Hofmann.

  [Artikel in wiss. Zeitschrift]    Schwarz, R. (2015). From Past till Presence. The Quality of German Physical Activity Kindergarten (PAK), Central European Journal of Sport Sciences and Medicine, 11(3), 103-113.

  [Artikel in wiss. Zeitschrift]    Schwarz, R. (2015). Schlam(m)assel ausdrücklich erwünscht. Mit Krippenkindern bei jedem Wetter draußen sein, Entdeckungskiste, 15(2), 46-49.

2014
  [Sonstige (z.B. Rezension)]    Schwarz, R. (2014). Die Bedeutung der Wahrnehmung für die Bewegungsentwicklung in den ersten drei Lebensjahren, KiTa Fachtexte.

  [Sonstige (z.B. Rezension)]    Schwarz, R. (2014). Spielentwicklung in der frühen Kindheit, KiTa Fachtexte.

  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. (2014). Betriebskindergarten - Entstehung & Geschichte, In P. Buchenau (Hrsg.), Chefsache Betriebskita (S.7-12) (1. Auflage). Heidelberg: Springer-Gabler.

  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. (2014). Einsteigen in den Sportunterricht - didaktische Ansprüche, empirische Daten, epistemologische Differenzen, In E. Balz & P. Neumann (Hrsg.), Schulsport: Anspruch und Wirklichkeit Deutungen, Differenzstudien, Denkanstöße (S.135-146) (1. Auflage). Aachen: Shaker.

  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. (2014). Fußball spielen und Sprache fördern - zur Wirksamkeit des Integrationsprogramms "Fußball trifft Kultur" aus Gender-Perspektive, In A. Treibel & M. Soff (Hrsg.), Gender interdisziplinär (S.123-140) (1. Auflage). Karlsruhe: Helmes-Verlag.

  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. (2014). Starker Geist im starken Körper - Wie Bewegung das Hirn leistungsfähiger macht, indem sie den Körper stärkt, In P. Buchenau (Hrsg.), Chefsache Prävention (S.253-275) (Band 1, 1. Auflage). Wiesbaden: Springer-Gabler.

  [Artikel in wiss. Zeitschrift]    Schwarz, R. (2014). Fußball als Gesundheitsressource. Stärkenförderung bei Migrantinnen in der Grundschule, Dialog, 1(1), 29-32.

2013
  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. & Rathgeber, T. (2013). Anatomische und physiologische Grundlagen von Entspannung, In: N. Fessler (Hrsg.), Entspannung Lehren und Lernen in der Grundschule (S.29-38). Aachen: Meyer & Meyer.

  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. (2013). Optimaler Spielplatzbau - Bedingungen gelingenden Spiels und bewegungspädagogischer Förderung im Freien, In S. Baadte, K. Bös, A. Bub, S. Scharenberg, R. Stark & A. Woll (Hrsg.), Kinder bewegen - Energien nutzen (S.119-125) (1. Auflage). Landau: Verl. Empirische Pädagogik.

  [Artikel in wiss. Zeitschrift]    Schwarz, R. (2013). ). Kinder im Wald - soziale, kognitive und motorische Entwicklungen, Draußenkinder - Elementarpädagogik im Naturraum, 1(5), 22-24.

  [Artikel in wiss. Zeitschrift]    Schwarz, R. (2013). Draußen spielen und bewegen - optimale Faktoren für ein naturnahes Außengelände, KiTa aktuell, 22(11), 266-268.

  [Artikel in wiss. Zeitschrift]    Schwarz, R. (2013). Effekte der Bewegungsförderung - Review längsschnittlicher Evaluationsstudien zu frühkindlichen Bewegungsinterventionen, Motorik, 37(2), 52-63.

  [Artikel in wiss. Zeitschrift]    Schwarz, R. (2013). Projektbericht: BeBi-Studie – Bewegung und Bildung im Vergleich unterschiedlicher Kindergartentypen, Motorik, 36(2), 115-116.

  [Artikel in wiss. Zeitschrift]    Schwarz, R. (2013). Waldkindergärten aus bewegungswissenschaftlicher Sicht, Draußenkinder - Elementarpädagogik im Naturraum, 1(4), 27-30.

  [Artikel in wiss. Zeitschrift]    Schwarz, R. (2013). Zusammenhang von motorischen Fähigkeiten, Intelligenz und sozial-emotionalem Verhalten bei 3-6jährigen - eine Pilotstudie, . Frühe Bildung, 2(4), 196-202.

2012
  [Artikel in wiss. Zeitschrift]    Fay, J. & Schwarz, R. (2012). Fußball trifft Kultur - Effektevaluation eines sprach- und bewegungsbezogenen Projekts zur besseren Integration von Grundschülern mit Migrationshintergrund, karlsruher pädagogische beiträge(81), 139-148.

  [Artikel in wiss. Zeitschrift]    Schwarz, R. (2012). Kindergarten in Bewegung. Auf dem Weg zum Bewegungskindergarten, KiTa aktuell, 21(3), 62-64.

2011
  [Beitrag in Sammelband]    Weigand, C. & Schwarz, R. (2011). Bewegungskindergärten: empirische Befunde und praktisches Wissen. , In S. Baadte, K. Bös, S. Scharenberg, R. Stark & A. Woll (Hrsg.), Kinder bewegen - Energien nutzen (S.65-75) (1. Auflage). Landau: Verl. Empirische Pädagogik.

  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. (2011). Die fünf Phasen des Stundenbeginns – Eine videografische Studie zum Einstiegsverhalten in den Sportunterricht, In B. Gröben, V. Kastrup & A. Müller (Hrsg.), Sportpädagogik als Erfahrungswissenschaft (S.240-245) (1. Auflage). Hamburg: Czwalina.

  [Artikel in wiss. Zeitschrift]    Budde, H. & Schwarz, R. (2011). Aufmerksamkeit steuern und bewusst ein entspannter Körper sein, sportunterricht, 60(6), 170-174.

  [Artikel in wiss. Zeitschrift]    Schwarz, R. (2011). The Importance of Physical Education Teachers in Germany: Theoretical and Educational System Considerations of the Concept of Profession, BJHPA, 3(3), 208-217.

2010
  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. & Neumann, P. (2010). Einsteigen in die Stunde und den Unterricht - didaktische Ansprüche und ihre Verwirklichung im Sportunterricht, In P. Frey & S. Körner (Hrsg.), Ungewissheit – Sportpädagogische Felder im Wandel (S.263-270) (1. Auflage). Hamburg: Czwalina.

  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. (2010). Unerwartetheit und Überraschung in Fällen von Sportlehrkräften als Beitrag zum Erwerb von Sicherheit!? Ein (Neuro-)Kasuistisches Erklärungsmodell, In P. Frey & S. Körner (Hrsg.), Ungewissheit – Sportpädagogische Felder im Wandel (S.209-214) (1. Auflage). Hamburg: Czwalina.

  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. & Neumann, P. (2010). Von einem guten Anfang hängt alles ab – wie steigen Sportlehrer in den Unterricht ein?, In P. Frey & S. Körner (Hrsg.), Ungewissheit – Sportpädagogische Felder im Wandel (S.263-270) (1. Auflage). Hamburg: Czwalina.

  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. (2010). Weglaufen, Erstarren oder Aufgreifen? Evolutionäre Strategien von Lehramtsstudierenden bei Fällen im Sportunterricht, In K. Gilgenmann, P. Mersch & A. Treml (Hrsg.), Kulturelle Vererbung – Erziehung und Bildung in evolutionstheoretischer Sicht (S.263-281) (1. Auflage). Norderstedt: Books on Demand.

2009
  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. (2009). Bewegung und geistige Gesundheit: wie körperliche Aktivität Depressionen vorbeugt und lindert, B. Ruhnau (Red.), V. Strittmatter-Haubold (Red.), Gesundheit - Last oder Lust? Gesundheitsförderung und Prävention in der Schule (S.27-34) (Band 77). Landau: Verl. Empirische Pädagogik.

  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. & Melzer, M. (2009). Soll ich oder soll ich nicht? – Grundlagen des ethischen Entscheidens beim Doping, In M. Krüger, N. Neuber, M. Brach & K. Reinhart (Hrsg.), Bildungspotentiale im Sport – 19 dvs-Hochschultag (S.260-260) (1. Auflage). Hamburg: Czwalina.

  [Artikel in wiss. Zeitschrift]    Schwarz, M. & Schwarz, R. (2009). Sicher Schwimmen können lohnt sich. Grundschüler begeben sich auf eine Abenteuerreise und erschwimmen sich einen Ausdauerschatz. , sportpädagogik, 33(2), 8-15.

2008
  [Artikel in wiss. Zeitschrift]    Schwarz, R. (2008). Doping im Widerstreit – Argumente zum Aufbau bioethischer Kompetenz, Praxis der Naturwissenschaften – Biologie in der Schule, 57(3), 11-13.

2007
  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. (2007). Evolution und Doping – Sport als Sucht nach dem besten aller Körper, In A. Horn & J. Keyßner (Hrsg.), Sport integriert – integriert Sport (S.225-230) (1. Auflage). Schwäbisch Gmünd: Pädagogische Hochschule-MIZ.

  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. (2007). Sport ohne Doping – Didaktische Materialien zur Dopingprävention , Deutsche Sportjugend/DOSB (Hrsg.), Sport ohne Doping – Arbeitsmaterialien (DVD, CD, Broschüre) (S.1-100) (1. Auflage). Frankfurt a.M.: dsj/DOSB.

  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. (2007). Werte verstehen und messen – Neurobiologische Grundlagen für den Umgang mit Werten in der Sportpädagogik, In S. Opravkhata (Hrsg.), Sportwissenschaft im 21. Jahrhundert – Herausforderungen und Perspektiven (S.65-76) (1. Auflage). Chabarovsk: Staatliche Fernöstliche Humanwissenschaftliche Universität.

2006
  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. (2006). „Fälle“ im Sportunterricht als Beitrag zur Reduktion des Technologiedefizits bei Lehramtsanfängern, . In A. Thiel, H. Meier & H. Digel (Hrsg.), Der Sportlehrerberuf im Wandel: Jahrestagung der dvs-Sektion Sportsoziologie in Zusammenarbeit mit den Sektionen Sportpädagogik und Sportgeschichte vom 17.-19. November 2005 in Tübingen (S.306-315) (1. Auflage). Hamburg: Czwalina.

  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. (2006). dsj/DSB-Modellfortbildung „Dopingprävention“ für TrainerInnen und ÜbungsleiterInnen, In W. Knörzer, G. Spitzer & G. Treutlein, (Hrsg.), Dopingprävention in Europa – Grundlagen und Modelle (S.238-241) (1. Auflage). Aachen: Meyer & Meyer.

  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. (2006). Menschenbilder und Dopingprävention – Vom Wert des Menschen im Sport als normativer Dissens, In W. Knörzer, G. Spitzer, G.Treutlein (Hrsg.), Dopingprävention in Europa – Grundlagen und Modelle (S.153-164) (1. Auflage). Aachen: Meyer & Meyer.

2002
  [Beitrag in Sammelband]    Schwarz, R. (2002). Eine ästh-ethische Begegnung  –  Die Ästhetik der Spielerziehung im Gespräch mit Kant, In G. Treutlein (Hrsg.), Lehren und Lernen in Sport und Sportunterricht (S.145-164) (1. Auflage). Idstein: Schulz-Kirchner.

Stand: 16.10.2021; 20:14 Uhr