Aktuelle Kontaktdaten:
Prof. Dr. Kostrzewa, F.
II - Sprach-, Literatur und Sozialwissenschaften - Institut für deutsche Sprache und Literatur

kostrzewa(at)ph-karlsruhe.de
Projekte: 

II - Sprach-, Literatur und Sozialwissenschaften - Institut für deutsche Sprache und Literatur

01.01.16 bis 31.12.17 Explorative Studie zum medien- und medieneffektabhängigen Vokabellernen

 Kontaktinformationen in den einzelnen Projekten zeigen lediglich den zum Zeitpunkt der Erfassung gültigen Stand. Für weitere Informationen sprechen Sie bitte mit dem Administrator der Forschungsdatenbank.

Publikationen: 
Artikel in wiss. Zeitschriften
Kostrzewa, F. (2017). „Curriculare Überlegungen für das Fach Deutsch als Fremdsprache in Korea“ (deutsche Version); (Teil 2), SCIENTIFIC NEWSLETTER. Modern linguistic and methodical-and-didactic researches. Voronezh State University of Architecture and Civil Engineering, 1(16), 87-94.

Kostrzewa, F. (2017). „Curriculare Überlegungen für das Fach Deutsch als Fremdsprache in Korea“(russische Version); (Teil 2), SCIENTIFIC NEWSLETTER. Modern linguistic and methodical-and-didactic researches. Voronezh State University of Architecture and Civil Engineering, 1(33), 102-112.

Kostrzewa, F. (2017). „Die Besonderheiten der chinesischen Sprache“ (russische Version), SCIENTIFIC NEWSLETTER. Modern linguistic and methodical-and-didactic researches. Voronezh State University of Architecture and Civil Engineering, 4(36), 137-143.

Kostrzewa, F. (2017). „Die Besonderheiten der japanischen Sprache“ (deutsche Version), SCIENTIFIC NEWSLETTER. Modern linguistic and methodical-and-didactic researches. Voronezh State University of Architecture and Civil Engineering, 3(18), 9-16.

Kostrzewa, F. (2017). „Die Besonderheiten der japanischen Sprache“ (russische Version), SCIENTIFIC NEWSLETTER. Modern linguistic and methodical-and-didactic researches. Voronezh State University of Architecture and Civil Engineering, 3(35), 18-25.

Kostrzewa, F. (2017). „The Features of the Chinese Language“ (deutsche Version), SCIENTIFIC NEWSLETTER. Modern linguistic and methodical-and-didactic researches. Voronezh State University of Architecture and Civil Engineering , 4(19), 109-115.

Kostrzewa, F. (2017). Der Relativsatz im Sprachkontrast, „Kontrastive Linguistik und Interkulturelle Kommunikation“; Studia Germanica Gedanensia/Polen, 37, 63-70.

Kostrzewa, F. (2017). Zur Typologisierung isolierender, flektierender, agglutinierender und inkorporierender Sprachen, DaF-Szene Korea, 22(45), 69-84.

Kostrzewa, F. (2016). „Curriculare Überlegungen für das Fach Deutsch als Fremdsprache in Korea“ (russische Version); (Teil 1), SCIENTIFIC NEWSLETTER. Modern linguistic and methodical-and-didactic researches. Voronezh State University of Architecture and Civil Engineering, 4(32), 93-104.

Kostrzewa, F., Bachor, N. & Giessen, H. W. (2016). Bericht über eine explorative Studie zum medien- und medieneffektabhängigen Vokabellernen, DaF-Szene Korea, 21(43), 28-37.

Kostrzewa, F. (2015). „Curriculare Überlegungen für das Fach Deutsch als Fremdsprache in Korea“ (deutsche Version); (Teil 1), SCIENTIFIC NEWSLETTER. Modern linguistic and methodical-and-didactic researches. Voronezh State University of Architecture and Civil Engineering, 4(15), 76-87.

Kostrzewa, F. (2015). „Relative Subordinate Clause in Linguistic Contrast“(deutsche Version), SCIENTIFIC NEWSLETTER. Modern linguistic and methodical-and-didactic researches. Voronezh State University of Architecture and Civil Engineering, 3(10), 50-57.

Kostrzewa, F. (2015). „Relative Subordinate Clause in Linguistic Contrast“(russische Version), SCIENTIFIC NEWSLETTER. Modern linguistic and methodical-and-didactic researches. Voronezh State University of Architecture and Civil Engineering, 3(10), 67-75.

Kostrzewa, F. (2015). „Sprachtypologisierungen“ (deutsche Version), SCIENTIFIC NEWSLETTER. Modern linguistic and methodical-and-didactic researches. Voronezh State University of Architecture and Civil Engineering, 1(8), 38-48.

Kostrzewa, F. (2015). „Sprachtypologisierungen“ (russische Version). , SCIENTIFIC NEWSLETTER. Modern linguistic and methodical-and-didactic researches. Voronezh State University of Architecture and Civil Engineering, 1(8), 49-59.

Kostrzewa, F. (2015). Der Relativsatz im Sprachkontrast, DaF-Szene Korea, 20(42), 17-24.

Kostrzewa, F. (2015). Der Satz im Koreanischen, Germanische Kontexte, 1(1), 81-90.

Kostrzewa, F. (2015). Die Kategorie ‚Aspekt‘ im kontrastiven Sprachvergleich: Koreanisch- Deutsch, Journal of Linguistics and Language Teaching, 6(2), 1-5.

Kostrzewa, F. (2015). Jugendsprache, DaF-Szene Korea, 20(42), 25-30.

Kostrzewa, F. (2015). Schimpf- und Tabuwörter im Deutschen, Englischen und Koreanischen, Studia Germanica Gedanensia/Polen, 33, 245-257.

Kostrzewa, F. & Jin, M. H. (2014). Adverbien und Adverbialien im Deutschen und Koreanischen: Schwierigkeiten des Erwerbs der deutschen Adverbien und Adverbialien durch koreanische Lerner des Deutschen, Studia Germanica Gedanensia/Polen, 31, 37-46.

Kostrzewa, F. (2014). Die Sprache der Diplomatie, DaF-Szene Korea, 19(40), 58.

Kostrzewa, F. (2014). Genus in verschiedenen Sprachen, DaF-Szene Korea, 19(40), 57.

Kostrzewa, F. (2014). Genus in verschiedenen Sprachen“. , DaF-Szene Korea, 19(40), 57.

Kostrzewa, F. (2014). Lehn- und Fremdwörter im Kontext ihrer Etymologie, SCIENTIFIC NEWSLETTER. Modern linguistic and methodical-and-didactic researches. Voronezh State University of Architecture and Civil Engineering, N3(6), 61-74.

Kostrzewa, F. & Jin, M. H. (2014). Onomatopöie am Beispiel des Koreanischen, Studia Germanica Gedanensia/Polen, 31, 37-46.

Kostrzewa, F. (2014). Schimpf- und Tabuwörter im Deutschen, Englischen und Koreanischen, DaF-Szene Korea, 19(40), 45-56.

Kostrzewa, F. (2014). Sentence in the Korean Language, SCIENTIFIC NEWSLETTER. Modern linguistic and methodical-and-didactic researches. Voronezh State University of Architecture and Civil Engineering, N4(7), 60-69.

Kostrzewa, F. (2014). Sprachbewusstheit, DaF-Szene Korea, 19(39), 47-49.

Kostrzewa, F. (2013). Die Bedeutung impliziten und expliziten Wissens für den Fremdsprachenerwerb, DaF-Szene Korea, 18(38), 57-61.

Kostrzewa, F. (2013). Die Bedeutung von Formeln und Routinen für den Erwerb des Deutschen als Zweit- und Fremdsprache - Eine Bestandsaufnahme, Deutsch als Zweitsprache, 1, 41-48.

Kostrzewa, F. & Cheon-Kostrzewa, B. J. (2013). Konjunktionen im deutsch-koreanischen Sprachvergleich - Schwierigkeiten koreanischer Lerner beim Erwerb des deutschen Konjunktionalsystems, Journal of Linguistics and Language Teaching, 4(2), 69-81.

Kostrzewa, F. (2013). Sprichwörter im deutsch-koreanischen Sprachvergleich, DaF-Szene Korea, 18(38), 48-56.

Kostrzewa, F. (2012). Die Bedeutung von Formeln und Routinen für den Erwerb des Deutschen als Zweit- und Fremdsprache, Journal of Linguistics and Language Teaching, 3, 311-341.

Kostrzewa, F. (2012). Die Situation der deutschen Sprache in Ungarn, Der Sprachdienst, 2, 66-70.

Kostrzewa, F. (2012). Fehlerkorrekturen im Unterricht Deutsch als Zweitsprache und anderen Fremdsprachen, Deutsch als Zweitsprache, 3, 31-35.

Kostrzewa, F. & Cheon-Kostrzewa, B. J. (2012). Konjunktionen im deutsch-koreanischen Sprachvergleich, DaF-Szene Korea, 17(35), 62-67.

Kostrzewa, F. (2012). Modalwörter in der Interlanguage koreanischer Deutschlerner, DaF-Szene Korea, 17(36), 50-58.

Kostrzewa, F. (2012). Versprecher als Forschungsgegenstand, DaF-Szene Korea, 17(36), 59-60.

Kostrzewa, F. & Cheon-Kostrzewa, B. J. (2011). Die Differenzierung von Adverbien und Adverbialen im Deutschen. Einführung und Relevanz für den DaZ-Erwerb am Beispiel koreanischer Lerner, Deutsch als Zweitsprache, 3, 38-43.

Kostrzewa, F. (2011). Höflichkeit und Formen ihrer Markierung, Muttersprache, 1, 61-68.

Kostrzewa, F. (2011). Hirnphysiologische und kognitionspsychologische Aspekte der Sprachverarbeitung, DaF-Szene Korea, 16(33), 56-60.

Kostrzewa, F. (2011). Interkulturelle Kommunikation als Schlüsselqualifikation in heterogenen Gesellschaften - Eine Bestandsaufnahme, Deutsch als Zweitsprache, 3, 26-31.

Kostrzewa, F. (2011). Kognitions- und gedächtnispsychologische Aspekte der Sprachverarbeitung, Muttersprache, 4, 290-297.

Kostrzewa, F. (2010). Aspekte erfolgreichen (Sprach)Unterrichts, Deutsch als Zweitsprache, 2, 42-44.

Kostrzewa, F. (2010). Deixis - Formen und Funktionen im Sprachkontrast, Muttersprache, 3, 214-223.

Kostrzewa, F. (2010). Deixis - Formen und Funktionen im Sprachkontrast, DaF-Szene Korea, 15(31), 63-72.

Kostrzewa, F. (2010). Die Idiomatik des Deutschen und ihre Bedeutung in der Vermittlung des Deutschen als Fremdsprache, Deutsch als Zweitsprache, 4, 23-37.

Kostrzewa, F. (2010). Formeln und Routinen in der Lernersprache, Deutsch als Zweitsprache, 4, 19-22.

Kostrzewa, F. (2010). Höflichkeit und Formen ihrer Markierung, DaF-Szene Korea, 15(31), 56-63.

Kostrzewa, F. (2010). Sprachbewusstheit-Language Awareness, Muttersprache, 2, 101-109.

Kostrzewa, F. (2010). Spracherwerbssequenzen - empirische Befunde und unterrichtliche Implikationen, Deutsch als Zweitsprache, 2, 37-41.

Kostrzewa, F. (2009). Die Bedeutung der deutschen Sprache in Korea, Der Sprachdienst, 3/4, 90-96.

Kostrzewa, F. (2009). Eigenschaften von Zahlen und ihre Bezeichnungen". , DaF-Szene Korea, 14, 105-108.

Kostrzewa, F. (2009). Kausalitätsmarkierungen im Deutschen und im Koreanischen, Muttersprache, 4, 278-286.

Kostrzewa, F. (2009). Kommunikationsstrategien koreanischer Deutschlerner und deutscher Koreanischlerner, Fremdsprache und Hochschule, 81, 129-142.

Kostrzewa, F. (2009). Modus und Modalität - Zur sprachlichen Realisierung von Modalität und deren Erwerb in Erst- und Zweitsprache, Deutsch als Zweitsprache, 2, 38-42.

Kostrzewa, F. (2009). Teacher Talk - Die Unterrichtssprache der Lehrenden, Deutsch als Zweitsprache, 4, 29-33.

Kostrzewa, F. (2008). Bedeutungstheorien und Wortschatzvermittlung, Deutsch als Zweitsprache, 4, 29-33.

Kostrzewa, F. (2008). Blended Learning Solutions, DaF-Szene Korea, 13(27), 17-21.

Kostrzewa, F. & Cheon-Kostrzewa, B. J. (2008). Der Erwerb der deutschen Modalpartikeln am Beispiel der Partikel eigentlich. Ergebnisse aus einer Longitudinalstudie, Deutsch als Zweitsprache, 2, 32-37.

Kostrzewa, F. (2008). Die Vermittlung interkultureller Kompetenze, DaF-Szene Korea, 12(26), 40-46.

Kostrzewa, F. (2008). Formeln in der Lernersprache, Muttersprache, 4, 322-331.

Kostrzewa, F. (2008). Formeln in der Lernersprache, Deutsch als Zweitsprache, 1, 10-15.

Kostrzewa, F. (2008). Forschungsmethoden in Zweitsprachenerwerbsforschung und Fremdsprachendidaktik, DaF-Szene Korea, 13(28), 48-55.

Kostrzewa, F. & Cheon-Kostrzewa, B. J. (2008). Funktionsverbgefüge im Deutschen und im Koreanischen, Muttersprache, 3, 215-227.

Kostrzewa, F. (2008). Sprachbewusstheit-language awareness, Deutsch als Zweitsprache, 2, 38-43.

Kostrzewa, F. (2006). Die Bedeutung des Gedächtnisses für das Fremdsprachenlernen, Fremdsprache und Hochschule, 76, 9-17.

Kostrzewa, F. (2006). Hanbjols Spracherwerb - Ein Bericht zum bilingualen Spracherwerb (Koreanisch-Deutsch), DaF-Szene Korea, 11(23), 79-84.

Kostrzewa, F. (2005). Interkulturelle Kommunikation, Fremdsprache und Hochschule, 73, 19-27.

Kostrzewa, F. & Cheon-Kostrzewa, B. J. (2005). Modalpartikeln als Lernproblem im Deutsch-als-Fremdsprache Unterricht, Fremdsprache und Hochschule, 75, 108-123.

Kostrzewa, F. (2005). Strategien von Lernern, Fremdsprache und Hochschule, 73, 100-111.

Kostrzewa, F. (2004). Bedeutungsvermittlung im Englischunterricht, Fremdsprache und Hochschule, 70, 83-96.

Kostrzewa, F. (2003). Fehler in den vorgabenorientierten Textproduktionen ausländischer Studierender im Rahmen der DSH-Vorbereitung, Fremdsprache und Hochschule, 69, 85-95.

Kostrzewa, F. (2002). Internet- und E-Mail-Einsatz im Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht, Fremdsprache und Hochschule, 68, 89-99.

Kostrzewa, F. & Cheon-Kostrzewa, B. J. (2002). Strategien in der Lernersprache einer polnischen Migrantin – empirische Befunde, Informationen Deutsch als Fremdsprache, 5, 505-515.

Kostrzewa, F. (2000). Probleme der Vermittlung von Fachsprachen an der Universität, Deutsch als Fremdsprache, 36(2), 104-108.

Kostrzewa, F. (1997). Der Einsatz von E-Mail im landeskundlichen Projektunterricht, Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis, 4, 239-240.

Kostrzewa, F. & Cheon-Kostrzewa, B. J. (1997). Der Erwerb der deutschen Modalpartikeln. Ergebnisse aus einer Longitudinalstudie. Teil 1, Deutsch als Fremdsprache , 33(2), 86-92.

Kostrzewa, F. & Cheon-Kostrzewa, B. J. (1997). Der Erwerb der deutschen Modalpartikeln. Ergebnisse aus einer Longitudinalstudie. Teil 2, Deutsch als Fremdsprache, 33(3), 150-155.

Kostrzewa, F. (1996). Eine Umfrage zur Wörterbuchbenutzung koreanischer Lerner des Deutschen, Zeitschrift für deutsche Studien , 14, 41-55.

Kostrzewa, F. & Cheon-Kostrzewa, B. J. (1996). Strategien in zielsprachlicher Kommunikation, Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis, 2, 88-93.

Kostrzewa, F. (1996). Strategien in zielsprachlicher Kommunikation, Zeitschrift der Koreanischen Gesellschaft für deutsche Sprache und Literatur, 42, 1-6.

Kostrzewa, F. & Cheon-Kostrzewa, B. J. (1995). Die Verwendung kausaler Strukturen bei koreanischen Lernern des Deutschen, Die Neueren Sprachen , 2, 164-175.

Kostrzewa, F. (1995). Early L2-Acquisition: Teaching Foreign Languages on Primary Level, Journal of Language Studies, 13, 89-99.

Kostrzewa, F. & Cheon-Kostrzewa, B. J. (1995). Fehler in den schriftlichen Arbeiten koreanischer Deutschlerner, Informationen Deutsch als Fremdsprache, 1, 41-46.

Kostrzewa, F. (1995). Können und sollen Zweitsprachenerwerbsforscher und Fremdsprachendidaktiker rechnen?, Zeitschrift für deutsche Studien (Keimyung University Press), 13, 57-74.

Kostrzewa, F. (1994). Fehleranalyse und Fehlertherapie im DaF-Unterricht mit Spätaussiedler, Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis, 1, 20-23.

Kostrzewa, F. (1994). Sprache und Gedächtnis, Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis, 4, 221-228.

Kostrzewa, F. (1994). Sprache und Gedächtnis, Zeitschrift der Gesellschaft für deutsche Sprache und Literatur (Taegu), o.Jg, 265-279.

Kostrzewa, F. (1994). Teacher Talk, Journal of Language Studies (Keimyung University Press), 12, 151-158.

Kostrzewa, F. (1994). Textentlastungsverfahren, Zeitschrift für deutsche Studien (Keimyung University Press), 12, 128-144.

Kostrzewa, F. (1993). Errare humanum est – errors students make and ways teachers react”. , Journal of Language Studies (Keimyung University Press), 11, 39-55.

Kostrzewa, F. (1993). Learning and teaching vocabulary, Journal of Language Studies (Keimyung University Press), 11, 207-213.

Kostrzewa, F. (1993). Merkmale verstehens- und behaltensfördernder kontextueller Bedeutungserklärungen. Ergebnisse aus einem empirischen Projekt, Zeitschrift für Fremdsprachenforschung, 4(2), 39-55.

Henrici, G., Kostrzewa, F. & Zöfgen, E. (1991). Zur Wirkung von Bedeutungserklärungsverfahren auf Verstehen und Behalten. Ergebnisse aus einem empirischen Projekt, Zeitschrift für Fremdsprachenforschung, 2(2), 30-65.

Kostrzewa, F. (1980). Bluff, Sweat and Tears, Englisch-Amerikanische Studien, 2(4), 588-590.

Beiträge in Sammelbänden
Kostrzewa, F., Giessen, H. W. & Bachor, N. (2017). Bericht über eine explorative Studie zum medien- und medieneffektabhängigen Vokabellernen, In: T. Tinnefeld (Hrsg.), Saarbrücker Schriften zu Linguistik und Fremdsprachendidaktik (S.337-347). Saarbrücken: htw saar.

Kostrzewa, F., Bachor, N. & Giessen, H. W. (2016). Bericht über eine explorative Studie zum medien- und medieneffektabhängigen Vokabellernen [Online-Version], In: T. Tinnefeld (Hrsg.), Saarbrücker Schriften zu Linguistik und Fremdsprachendidaktik (S.337-347). Saarbrücken: htw saar.

Kostrzewa, F. (2014). Der Quotativ - die indirekte Rede im Deutschen und im Koreanischen, In: M. Wierzbicka & K. Nycz (Hrsg.), Studien zur Glottodidaktik und Methodik (S.24-35) (Band 1). Rzeszów: Wydawnictwo UR.

Kostrzewa, F. & Jin, M. H. (2014). Modalwörter in der Interlanguage koreanischer Deutschlerner, In: I. Busch-Lauer (Hrsg.), Kaleidoskop der Kulturen 2 (S.119-132). Berlin: Frank & Timme.

Kostrzewa, F. (2014). Numerusmarkierungen im Deutschen und in anderen Sprachen. Probleme des Numeruserwerbs und der Numerusverwendung durch ausländische Lerner des Deutschen, In: M. Madej-Cetnarowska & K. Nycz (Hrsg.), Literatura i słowo (= Neophilologica Sandeciensia 8) (S.55-67). Nowy Sacz: Wydawnictwo PWSZ Nowy Sacz.

Kostrzewa, F. (2014). Präpositionen und Postpositionen im deutsch-koreanischen Sprachvergleich, In: K. Nycz & M. Madej-Cetnarowska (Hrsg.), Literatura i słowo (= Neophilologica Sandeciensia 8) (S.68-98). Nowy Sacz: Wydawnictwo PWSZ Nowy Sacz.

Kostrzewa, F. & Jin, M. H. (2014). Sprichwörter im deutsch-koreanischen Sprachvergleich, In: I. Busch-Lauer (Hrsg.), Kaleidoskop der Kulturen 2 (S.109-118). Berlin: Frank & Timme.

Kostrzewa, F. & Cheon-Kostrzewa, B. J. (2001). Die Probleme des universitären Fachfremdsprachenunterrichts, In: K. Aguado & C. Riemer (Hrsg.), Wege und Ziele. Zur Theorie und Praxis des Deutschen als Fremdsprache (und anderer Fremdsprachen). Festschrift für Gert Henrici zum 60. Geburtstag (S.393-401). Baltmannsweiler: Schneider Veröag Hohengehren.

Kostrzewa, F. & Cheon-Kostrzewa, B. J. (1997). Strategien in zielsprachlicher Kommunikation, In: S. Bucher (Hrsg.), Fehler und Lernstrategien (S.81-96). Frankfurt/Berlin: Peter Lang.

Kostrzewa, F. & Cheon-Kostrzewa, B. J. (1997). Strategien in zielsprachlicher Kommunikation, In: A. Kohz (Hrsg.), Sammelband zum Symposium DaF in Korea - Tendenzen und Perspektiven (S.98-111). Seoul: Yangpyeong.

Bücher
Kostrzewa, F. (2018). Erwerb und Vermittlung des Deutschen als Fremdsprache. Schriftenreihe Philologia - Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse Band 223. Hamburg: Verlag Dr. Kovać.

Kostrzewa, F. (2017). Koreanisch im Spiegel des Deutschen: Kontrastivlinguistische Analysen. Schriftenreihe Philologia - Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse Band 219. Hamburg: Verlag Dr. Kovać.

Kostrzewa, F. (2014). Famous mathematicians and their problems. München: GRIN.

Kostrzewa, F. (2014). Fremde Sprachen. Ihre Strukturen und Besonderheiten. München: GRIN.

Kostrzewa, F. (2014). Kontrastiv-linguistische Analysen der koreanischen Sprache: Koreanisch - Deutsch. München: GRIN.

Kostrzewa, F. (2009). Deutsch als Fremdsprache in Korea - Gesellschaftliche Bedingungen, strukturelle Sprachvergleiche und Erwerbsanalysen. München: GRIN.

Kostrzewa, F. (1994). Worterklärungen durch Beispiele. Merkmale verstehens- und behaltensfördernder kontextueller Bedeutungserklärungen. Deutsche Hochschulschriften Nr. 1039. Egelsbach/Frankfurt/Washington: Hänsel-Hohenhausen.

Kostrzewa, F. (1993). Die aktuelle Weiterentwicklung in der Anlage-Umwelt-Debatte der Intelligenz. Deutsche Hochschulschriften Nr. 702. Egelsbach/Frankfurt/Washington: Hänsel-Hohenhausen.

Kostrzewa, F. (1993). Elemente deskriptiver und inferentieller Statistik und ihre Vorläufer. Deutsche Hochschulschriften Nr. 696. Egelsbach/Köln/New York: Hänsel-Hohenhausen.

Kostrzewa, F. (1993). Ernest Hemingway’s „Now I lay me“ und „Soldier’s Home“ – Analyse und didaktische Umsetzung. Deutsche Hochschulschriften Nr. 734. Egelsbach/Frankfurt/Washington: Hänsel-Hohenhausen.

Kostrzewa, F. (1992). Merkmale verstehens- und behaltensfördernder kontextueller Bedeutungserklärungen. Deutsche Hochschulschriften Nr. 510. Egelsbach/Köln/New York: Hänsel-Hohenhausen.

Kostrzewa, F. (1992). Zentrale Themenbereiche für den Unterricht mit spätausgesiedelten Kindern und Jugendlichen. Deutsche Hochschulschriften Nr. 554. Egelsbach/Köln/New York: Hänsel-Hohenhausen.

Herausgeberwerke
Böckelmann C. & Kostrzewa F. (Hrsg.) (2014). Dialog - Bildungsjournal der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. 1. Jahrgang 2014, Heft 2 "Kulturelle Bildung". Karlsruhe: Pädagogische Hochschule.

Tinnefeld T. & Kostrzewa F. (Hrsg.) (2014). Fremdsprachenunterricht im Spannungsfeld zwischen Sprachwissen und Sprachkönnen. Saarbrücker Schriften zu Linguistik und Fremdsprachendidaktik. Saarbrücken: htw saar.

Kostrzewa F. & Rada R. V. (Hrsg.) (2010). Deutsch als Fremd- und Minderheitensprache in Ungarn. Baltmannsweiler: Schneider Veröag Hohengehren.

Kostrzewa F. (Hrsg.) (2007). Lehrerbildung im Diskurs. Band 3. Münster: Lit-Verlag.

Kostrzewa F. (Hrsg.) (2007). Lehrerbildung im Diskurs. Band 4. Tagungsband der Konferenz „Supervision in Universität, Referendariat und Schule“. Münster: Lit-Verlag.

Kostrzewa F. (Hrsg.) (2006). Lehrerbildung im Diskurs. Band 1. Eitorf: gata-Verlag.

Kostrzewa F. (Hrsg.) (2006). Lehrerbildung im Diskurs. Band 2. Münster: Lit-Verlag.

Kostrzewa F. (Hrsg.) (2005). Kompetenzen von Lehrerinnen und Lehrern. Eitorf: gata-Verlag.

Sonstige (z.B. Rezensionen)
Kostrzewa, F. (2011). Rezension zu Madalena Cruz-Ferreira's "Multilingual Norms". In: Journal of Linguistics and Language Teaching (JLLT), Volume 2, Issue 1, 227-236. .

Kostrzewa, F. (2010). Formeln und Routinen in der Lernersprache. In: Jahrbuch der Ungarischen Germanistik, Duisburg, 283-296.

Kostrzewa, F. (2005). „Online-Einschreibung für Praktika“. In: Kölner Universitäts-Journal 4, S. 10.

Kostrzewa, F. (2005). „Universität und Lehrerbildung“. In: Kölner Universitäts-Journal 2, S. 16.

Kostrzewa, F. (2005). „Workshop zur Berufswahlorientierung und Berufsvorbereitung für Schülerinnen und Schüler“. In: Kölner Universitäts-Journal 1 , 26-27.

Kostrzewa, F. (2004). „Kompetenzen von Lehrerinnen und Lehrern“. In: Kölner Universitäts-Journal 3/4, S. 20.

Kostrzewa, F. (2004). „Qualität in der Lehrerausbildung“. In: Kölner Universitäts-Journal 1, 4-5.

Kostrzewa, F. (1994). „Mein Tag an Keimyung … und was davor passiert“. In: Keimyung 27, 76-79.

Stand: 25.01.2020; 11:12 Uhr