Aktuelle Kontaktdaten:
apl. Prof. Dr. Denner, Liselotte
AOR'in; I - Geistes- und Humanwissenschaften - Institut für Schul- und Unterrichtsentwicklung in der Primar- und Sekundarstufe

denner[at]ph-karlsruhe.de
Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Institut für Schul- und Unterrichtsentwicklung in der Primar- und Sekundarstufe, 2.B303
Bismarckstr. 10
76133 Karlsruhe

 Dies sind die zur Zeit gültigen Kontaktdaten.

Projekte: 

I - Geistes- und Humanwissenschaften - Institut für Schul- und Unterrichtsentwicklung in der Primar- und Sekundarstufe

01.03.18 bis 31.03.22 Personenbezogene pädagogische Professionalisierung (ppProfess)

 Kontaktinformationen in den einzelnen Projekten zeigen lediglich den zum Zeitpunkt der Erfassung gültigen Stand. Für weitere Informationen sprechen Sie bitte mit dem Administrator der Forschungsdatenbank.

Publikationen: 
Artikel in wiss. Zeitschriften
Denner, L., Goller, G. & Hollmann, C. (2014). Schule ist die beste Land aller Zeiten“: Der Blick von Zuwandererkindernd auf Schule und Mehrsprachigkeit, Sache – Wort – Zahl, 42(144), 16-22.

Denner, L. (2012). Impulse für eine Phasen verbindende Lehrerbildung, Karlsruher pädagogische Beiträge(79), 95-113.

Rappenecker, J. & Denner, L. (2012). Mit welchen Vorstellungen moderieren Lehrerinnen und Lehrer den Übergang in die Grundschule? Theoretische und empirische Perspektiven, Karlsruher pädagogische Beiträge(81), 30-43.

Denner, L. (2010). Übergänge – eine professionelle Herausforderung. Zwei Fallbeispiele zur Einführung in die Theorie der Übergänge, ZurSacheKita(1), 9-18.

Denner, L. (2010). Förderung reflexiver Kompetenzen im Lehramtsstudium durch Fall- und Portfolioarbeit, Karlsruher pädagogische Beiträge(73), 118-132.

Bolle, R. & Denner, L. (2007). Das Karlsruher Portfolio „Schulpraktische Studien", kpb, 67, 7-24.

Denner, L. (2007). Entwicklungs- und Gestaltungsaufgaben im Einführungspraktikum: Grundlagen und Verfahrensweisen, Karlsruher pädagogische Beiträge(67), 63-92.

Denner, L. (2007). Leistung im Praktikum sehen, fördern, bewerten, Karlsruher pädagogische Beiträge(67), 108-138.

Denner, L. (2006). Beobachten - Basis professionellen Lehrerhandelns, SEMINAR - Lehrerbildung und Schule, 12(2), 89-112.

Bolle, R., Denner, L. & Weigand, G. (2006). Verbesserung des Kompetenzerwerbs durch reflexive Portfolioarbeit: Das Beispiel der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, Pädagogische Führung(4), 1-6.

Denner, L. (2005). Beobachten – Basis professionellen Lehrerhandelns, Karlsruher pädagogische Beiträge(62), 49-86.

Denner, L. (2005). Mit Maler Metz entdeckend und problemorientiert Mathematik lernen, Sache-Wort-Zahl(48), 25-39.

Denner, L. & Bolle, R. (2005). Portfolio „Schulpraktische Studien“, Karlsruher pädagogische Beiträge(62), 25-39.

Denner, L. (2003). Schulpraktische Studien – Praxisreflexion und Kompetenzentwicklung im Blockpraktikum, Karlsruher pädagogische Beiträge(55), 87-98.

Denner, L. (2002). Schulleitung und Supervision – von der Distanz zur Kooperation, Pädagogisches Handeln, 6(3), 71-77.

Denner, L. (2000). Förderunterricht kooperativ: Forschungsergebnisse aus einem Projekt zwischen Schule und Hochschule, Grundschule, 32(2), 61-64.

Beiträge in Sammelbänden
Lörcher, L. & Denner, L. (2017). Interaktionen im Schulalltag – Lehrerinnen in Deutschland und England gewähren Einblick, In: U. Carle & M. Peschel (Hrsg.), Forschung für die Praxis (S.213-226). Frankfurt am Main: Grundschulverband.

Denner, L. (2016). Übergänge in das schulpraxisbezogene Lernen – inklusiv? Wahrnehmungen und Strategien von Studierenden mit Deutsch als Zweit- oder Fremdsprache und ihren Betreuenden, In: A. Panagiotopoulou, I. Esslinger-Hinz & H. Hahn (Hrsg.), Paradigmen und Paradigmenwechsel in der Grundschulpädagogik. Entwicklungslinien und Forschungsbefunde (S.252-275). Baltmannsweiler: Schneider.

Denner, L. (2016). Professionalisierung im Kontext Schulpraktischer Studien: Konzepte – empirische Befunde – Perspektiven, In: R. Bolle (Hrsg.), Schulpraktische Studien 2016. Professionalisierung des Lehrerberufs. Empirische Befunde und kritisch-konstruktive Kommentare (S.5-64). Leipzig: Universitätsverlag.

Ilyasoglu, F. & Denner, L. (2014). Übergänge in das schulpraktische Studieren und Lernen unter den Bedingungen von sprachlicher Heterogenität: Theorie, Design und erste Ergebnisse der ÜschSL-Studie, In: B. Kopp u.a. (Hrsg.), Individuelle Förderung und Lernen in der Gemeinschaft. Jahrbuch Grundschulforschung (S.230-233) (Band 17). Wiesbaden: Springer Fachmedien VS.

Ilyasoglu, F. & Denner, L. (2014). Übergänge in das schulpraktische Studieren und Lernen unter den Bedingungen von sprachlicher Heterogenität: Theorie, Design und erste Ergebnisse der ÜschSL-Studie, In: B. Kopp u.a. (Hrsg.), Individuelle Förderung und Lernen in der Gemeinschaft. Jahrbuch Grundschulforschung (S.230-233) (Band 17). Wiesbaden: Springer Fachmedien VS.

Denner, L. (2014). Schulpraktische Studien unter den Bedingungen von Mehrsprachigkeit und Migration – ausgewählte Ergebnisse der ÜschSL-Studie, In: R. Bolle (Hrsg.), Eignung für den Lehrerberuf? (S.85-154). Leipzig: Universitätsverlag.

Denner, L. & Bolle, R. (2013). Das Portfolio „Schulpraktische Studien“ in der Lehrerbildung: Genese, empirische Befunde und ein bildungstheoretisch fokussiertes Modell für eine theoriegeleitete Portfolioarbeit, In: B. Koch-Priewe, T. Leonard, A. Pineker & J. C. Störtländer (Hrsg.), Portfolio in der LehrerInnenbildung: Konzepte und empirische Befunde (S.74-111). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Hoffmann, K. & Denner, L. (2013). Lernsituationen im Praktikum – Theoretische und empirische Perspektiven, In: R. Bolle (Hrsg.), Professionalisierung im Lehramtsstudium: Schulpraktische Kompetenzentwicklung und theoriegeleitete Reflexion (S.121-189). Leipzig: Leipziger Universitätsverlag.

Gesenhues, D. & Denner, L. (2013). Professionalisierungsprozesse im Lehramtsstudium – eine explorative Studie zu Analyse, Interpretation und Handlungsoption, In: R. Bolle (Hrsg.), Professionalisierung im Lehramtsstudium: Schulpraktische Kompetenzentwicklung und theoriegeleitete Reflexion (S.59-119). Leipzig: Leipziger Universitätsverlag.

Schwenk, E. & Denner, L. (2012). Die Brücke „Portfolio“ – Weiterführung der schulpraktischen Reflexionen im Vorbereitungsdienst, In: E. Schwenk, W. Klier, J. Spanger, J. Beichel, L. Denner & N. Jüdt (Hrsg.), Markierungen auf dem Weg zu kasuistischen und kompetenzorientierten mündlichen Lehramtsprüfungen. Mit Video-DVD eines 45-minütigen Kolloquiums (S.34-36). Baltmannsweiler: Schneider.

Denner, L. (2012). Förderung reflexiver Kompetenzen im Lehramtsstudium, In: N. Jüdt, L. Denner, J. Beichel, J. Spanger, W. Klier & E. Schwenk (Hrsg.), PrüfungsPraxis. Markierungen auf dem Weg zu kasuistischen und kompetenzorientierten mündlichen Lehramtsprüfungen. Mit Video-DVD eines 45-minütigen Kolloquiums (S.22-34). Baltmannsweiler: Schneider.

Denner, L. (2010). Bildungsteilhabe von Zuwandererkindern – Zufall oder Ergebnis gemeinsamer Bemühungen von Kind, Familie und Grundschule?, In: G. Müller-Frerich, D. Di Fuccia & S. Lin-Klitzing (Hrsg.), Übergänge im Schulwesen. Chancen und Probleme aus sozialwissenschaftlicher Sicht (S.81-104). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Denner, L. (2010). Schulpraktische Kompetenzentwicklung im Einführungspraktikum – eine theoretische und empirische Annäherung, In: M. Rotermund, Y. Nakamura & A. K. Krueger (Hrsg.), Schulentwicklung und Schulpraktische Studien – Wie können Schulen und Lehrerbildung voneinander profitieren? (S.125-159). Leipzig: Leipziger Universitätsverlag.

Denner, L. (2010). Schulpraktische Studien zwischen institutionellen Ansprüchen und studentischen Lernprozessen, In: B. Ziegenmeyer, K. Hauenschild & K. H. Arnold (Hrsg.), Zwischen Fachdidaktik und Stufendidaktik: Perspektiven der Grundschulforschung (S.217-220). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Denner, L. (2009). „… irgendwann hat man seine Linie gefunden.“ Der Portfolioansatz in der Lehrerbildung – Konzeption und Evaluation, In: M. Rotermund & R. Bolle (Hrsg.), Schulpraktische Studien in gestuften Studiengängen – Neue Wege und erste Evaluationsergebnisse (S.95-128). Leipzig: Leipziger Universitätsverlag.

Denner, L. & Bolle, R. (2007). Mehr Praxis in der Lehrerausbildung – aber wie? Möglichkeiten zur Verbesserung und Evaluation der Lehrerbildung, In: M. Rotermund & D. Flagmeyer (Hrsg.), Die Karlsruher Konzeption: Portfolio „Schulpraktische Studien” (S.61-76). Leipzig: Leipziger Universitätsverlag.

Denner, L. (2005). Qualitative Inhaltsanalyse am Beispiel schulischer Beratungsforschung: Voraussetzung, Variation und Triangulation, In: P. Mayring & M. Gläser-Zikuda (Hrsg.), Die Praxis der Qualitativen Inhaltsanalyse (S.238-258). Weinheim: Deutscher Studien Verlag.

Lindmaier, A. & Denner, L. (2005). Schulerfolg von Zuwandererkindern am Ende der Grundschulzeit in mehrperspektivischer Sicht, In: M. Götz & K. Müller (Hrsg.), Grundschule zwischen den Ansprüchen der Standardisierung und Individualisierung (S.107-114). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Denner, L. (2004). „Zukunft für uns“ – ein bürgerschaftliches Projekt zur Betreuung von Kindern in schwierigen Lebenslagen und Übergangssituationen, In: L. Denner & E. Schumacher (Hrsg.), Übergänge im Elementar- und Primarbereich reflektieren und gestalten – Beiträge zu einer grundlegenden Bildung (S.286-301). Bad Heilbrunn/Obb.: klinkhardt.

Denner, L. (2004). Übergänge – Leistungen von Kindern und Eltern mit Migrationshintergrund, In: L. Denner & E. Schumacher (Hrsg.), Übergänge im Elementar- und Primarbereich reflektieren und gestalten – Beiträge zu einer grundlegenden Bildung (S.120-140). Bad Heilbrunn/Obb.: Klinkhardt.

Schumacher, E. & Denner, L. (2004). Übergänge zwischen Bildungsinstitutionen – bildungspolitische, pädagogische, curriculare und didaktische Überlegungen, In: E. Schumacher & L. Denner (Hrsg.), Übergänge im Elementar- und Primarbereich reflektieren und gestalten – Beiträge zu einer grundlegenden Bildung (S.52-74). Bad Heilbrunn/Obb.: Klinkhardt.

Rückert, M. (2004). Soziale Netzwerke zur Unterstützung kindlicher Lebenslagen in Übergangssituationen – in der Perspektive der Kinder- und Jugendhilfe, In: L. Denner, E. Schumacher & L. Denner (Hrsg.), Übergänge im Elementar- und Primarbereich reflektieren und gestalten – Beiträge zu einer grundlegenden Bildung (S.264-279). Bad Heilbrunn/Obb.: Klinkhardt.

Denner, L. (2002). Was nützt schulinterne Supervision? Ergebnisse einer empirischen Untersuchung, In: S. Beetz-Rahm, L. Denner & T. Riecke-Baulecke (Hrsg.), Jahrbuch für Lehrerforschung und Bildungsarbeit (S.39-58) (Band 3). Weinheim, München: Juventa.

Denner, L. (2001). Supervision schulischer Praxis: Wie bestimmen Lehrer und Lehrerinnen den individuellen, kollegialen und schulischen Beratungsbedarf?, In: T. Böhm, H. Gesing, A. Hammelrath, D. H. Heckt, H. G. Holtappels & J. Eiko (Hrsg.), Praxishandbuch Grundschule: Grundschule gestalten und entwickeln. Aktualisierungslieferung Nr. 4, Kap. 5.3.5 (S.1-19). Neuwied, Kriftel: Luchterhand.

Bücher
Schumacher, E. & Denner, L. (2017). Grundschulpädagogik verstehen – Grundschule gestalten. Mit Online-Materialien. Weinheim und Basel: Beltz.

Denner, L. & Schumacher, E. (2014). Übergänge in Schule und Lehrerbildung: Theorie – Übergangsdidaktik – Praxis. Stuttgart: Kohlhammer.

Denner, L. (2013). Professionalisierung im Kontext Schulpraktischer Studien – aber wie? Grundlagen – Lehr-Lernsettings – empirische Befunde. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren.

Denner, L. (2007). Bildungsteilhabe von Zuwandererkindern: eine empirische Studie zum Übergang zwischen Primar- und Sekundarstufe. Reihe: Karlsruher pädagogische Studien. (Band Nr.8) Norderstedt: Books on Demand.

Denner, L. (2000). Gruppenberatung für Lehrer und Lehrerinnen: eine empirische Untersuchung zur Wirkung schulinterner Supervision und Fallbesprechung. Bad Heilbrunn/Obb.: Klinkhardt.

Herausgeberwerke
Schumacher E. & Denner L. (Hrsg.) Denner, L. (2004). Übergänge im Elementar- und Primarbereich reflektieren und gestalten – Beiträge zu einer grundlegenden Bildung. Bad Heilbrunn/Obb.: Klinkhardt.

Riecke-Baulecke T., Denner L. & Beetz-Rahm S. (Hrsg.) Denner, L. (2002). Jahrbuch für Lehrerforschung und Bildungsarbeit. (Band 3) Weinheim, München: Juventa.

Sonstige (z.B. Rezensionen)
Denner, L. & Scheible, A. (2017). Entwicklungsaufgaben: Kooperation studieren – Kooperation lernen, in: Dialog Jg. 4, Heft 2, S. 38-40, Karlsruhe.

Denner, L. (2001). Forschungsbedarf Hauptschule. Oder: Wie Forschung zu ihren Themen kommt. In: AWT-Info (20)2, S. 140-154, Karlsruhe.

Stand: 31.03.2020; 12:55 Uhr