Aktuelle Kontaktdaten:
Prof. Dr. Weißeno, Georg
II - Sprach-, Literatur und Sozialwissenschaften - Institut für Politikwissenschaft

weisseno[at]ph-karlsruhe.de
Projekte: 

II - Sprach-, Literatur und Sozialwissenschaften - Institut für Politikwissenschaft

01.01.14 bis 31.12.19 Forschungsprogramm „Qualitätsvoller Politikunterricht“ (QuaPol)
01.01.14 bis 13.03.18 Politische Urteilsfähigkeit
01.01.14 bis 31.12.15 [DISS] Entwicklung politischen Wissens bei Grundschüler/-innen
01.01.14 bis 31.12.15 Jean Monnet Drittmittelprojekt
Unterricht mit Concept Maps über die EU in der Grundschule
01.11.11 bis 31.08.15 [DISS] Politisches Wissen zur Demokratie bei Schülerinnen und Schülern
01.01.10 bis 31.12.14 Forschungsprogramm „Professionelle Kompetenz von Politiklehrer/-innen“ (PKP)
01.01.10 bis 31.12.12 Häufigkeitsanalysen von Fachbegriffen in Politik-Schulbüchern
01.01.10 bis 31.12.12 Häufigkeitsanalysen von Fachbegriffen in Politik-Schulbüchern
01.01.06 bis 31.12.10 [DISS] Politisches Wissen über die Europäische Union. Subjektive und objektive Politikkenntnisse von Jugendlichen
01.01.06 bis 31.12.09 Teacher Empowerment to Educate Students to Become Active European Citizens

 Kontaktinformationen in den einzelnen Projekten zeigen lediglich den zum Zeitpunkt der Erfassung gültigen Stand. Für weitere Informationen sprechen Sie bitte mit dem Administrator der Forschungsdatenbank.

Publikationen: 
Artikel in wiss. Zeitschriften
Weißeno, G., Böker, E. & Oberle, M. (2017). Knowledge and Beliefs of Politics Teachers at German Gymnasien – Findings of a Study, Citizenship Teaching and Learning, 2017(12(3)), 257-278.

Weißeno, G., Götzmann, A. & Weißeno, S. (2016). Politisches Wissen und fachspezifisches Selbstkonzept von Grundschüler/-innen, transfer Forschung <> Schule, 2016(2), 162-172.

Landwehr, B. & Weißeno, G. (2016). The significance of trust in the political system and motivation for pupils’ learning progress in politics lessons, Citizenship, Social and Economics Education, 2016(15(3)), 212-226.

Weißeno, G. (2016). Wie wird Unterricht über die Europäische Union qualitätsvoll? , Forum Politikunterricht, 2016(3), 23-24.

Weißeno, G. & Landwehr, B. (2015). Knowledge about the European Union in political education. What are the effects of motivational predespositions and cognitive activation?, McGill Journal of Education/Revue des sciences de l’éducation de McGill, 2015(2/3), 413-432.

Huh, Y. S., Jung, C. H. & Weißeno, G. (2014). Politische Bildung, Interkulturalität und Integration, Politische Bildung, 2014(47(1)), 159-169.

Weißeno, G. & Eck, V. (2012). Increase in knowledge about the European Union in political education lessons. Results of an intervention study, Citizenship Teaching and Learning, 2012(7:3), 307-324.

Detjen, J., Massing, P., Richter, D. & Weißeno, G. (2012). Unterricht – Wissen – Fehlkonzepte. Eine Replik auf Wofgang Sanders Replik zu den Konzepten der Politik, Politische Bildung, 2012(2), 12-159.

Massing, P., Detjen, J., Richter, D., Weißeno, G. & Juchler, I. (2011). Konzepte der Politik. Eine Antwort auf die Kritikergruppe, Politische Bildung, 2011(3), 134-143.

Beiträge in Sammelbänden
Weißeno, G. (2018). Die politische Fachsprache im qualitätsvollen Politikunterricht, In: V. Reinhardt (Hrsg.), Wirksamer Politikunterricht (S.210-220). Baltmannsweiler: Schneider Verlag.

Weißeno, G. (2018). Politikdidaktik als Wissenschaftsdisziplin, In: G. Weißeno, R. Nickolaus, M. Oberle & S. Seeber (Hrsg.), Gesellschaftswissenschaftliche Fachdidaktiken. Theorien, empirische Fundierungen und Perspektiven (S.21-37). Wiesbaden: Springer.

Weißeno, G. & Landwehr, B. (2018). Politische Partizipation, Selbstkonzept und Fachwissen: Ergebnisse einer Studie, In: B. Ziegler & M. Waldis (Hrsg.), Politische Bildung in der Demokratie (S.175-190). Wiesbaden: Springer.

Weißeno, G. & Landwehr, B. (2017). Zum Zusammenhang von politischem Vertrauen, Partizipation und Leistung, In: S. Manzel & C. Schelle (Hrsg.), Empirische Forschung zur schulischen Politischen Bildung (S.3-17). Wiesbaden: Springer.

Weißeno, G. (2017). Bildungsstandards in der politischen Bildung, In: V. Reinhardt & D. Lange (Hrsg.), Forschung, Planung und Methoden politischer Bildung (S.105-113). Hohengehren: Schneider Verlag.

Weißeno, G. & Landwehr, B. (2017). Lernmotivation und Lernstrategien als Schülervoraussetzungen für den Erwerb politischen Wissens – Ergebnisse einer Studie, In: T. Engartner & B. Krisanthan (Hrsg.), Politische und ökonomische Bildung – Integration oder Separation? (S.137-147). Schwalbach: Wochenschau.

Manzel, S. & Weißeno, G. (2017). Modell der politischen Urteilsfähigkeit – eine Dimension der Politikkompetenz, In: M. Oberle & G. Weißeno (Hrsg.), Politikwissenschaft und Politikdidaktik – Theorie und Empirie (S.59-86). Wiesbaden: Springer.

Weißeno, G. (2017). Politikdidaktische Theoriebildung – eine wissenschaftstheoretische Orientierung, In: M. Oberle & G. Weißeno (Hrsg.), Politikwissenschaft und Politikdidaktik – Theorie und Empirie (S.1-16). Wiesbaden: Springer.

Weißeno, G. (2017). Politisches Lernen, In: D. Lange & V. Reinhardt (Hrsg.), Konzeptionen, Strategien und Inhaltsfelder politischer Bildung (S.511-518). Hohengehren: Schneider Verlag.

Weißeno, G., Köhle, N., Schmidt, A., Weißeno, S. & Landwehr, B. (2017). Sind die Lernumgebungen im Politikunterricht lernförderlich? Eine Studie zu den Tiefenstrukturen, In: P. Mittnik (Hrsg.), Empirische Einsichten in der politischen Bildung (S.9-21). Innsbruck: Studienverlag.

Weißeno, G. (2017). Zur Historisierung des Beutelsbacher Konsenses, In: S. Frech & D. Richter (Hrsg.), Der Beutelsbacher Konsens. Bedeutung, Wirkung, Kontroversen (S.35-56). Schwalbach: Wochenschau.

Weißeno, G. (2016). „Politikkompetenz ist ein theoretisches Konstrukt", In: K. Pohl (Hrsg.), Positionen der politischen Bildung (S.140-159) (Band 2). Schwalbach: Wochenschau.

Weißeno, G. & Landwehr, B. (2016). Effekte des Elterninteresses und der Motivation auf die Leistung im Politikunterricht, In: T. Goll, M. Oberle & S. Rappenglück (Hrsg.), Herausforderung Migration (S.135-142). Schwalbach: Wochenschau.

Weißeno, G. (2016). Merkmale eigenständiger politikdidaktischer Theorien, In: T. Goll, M. Oberle & S. Rappenglück (Hrsg.), Herausforderung Migration (S.159-165). Schwalbach: Wochenschau.

Weißeno, G. (2016). Political Didactics and Political Education in Germany, In: K. J. Kennedy & A. Brunold (Hrsg.), Regional Contexts and Citizenship Education in Asia and Europe (S.53-65). London: Routledge.

Oberle, M., Weschenfelder, E. & Weißeno, G. (2015). Selbstwirksamkeitsüberzeugungen und Belastungserleben von Politiklehrkräften, In: G. Weißeno & C. Schelle (Hrsg.), Empirische Forschung in gesellschaftswissenschaftlichen Fachdidaktiken (S.129-137). Wiesbaden: Springer.

Weißeno, G., Weschenfelder, E. & Oberle, M. (2015). Überzeugungen, Fachinteresse und professionelles Wissen von Studierenden des Lehramts Politik, In: G. Weißeno & C. Schelle (Hrsg.), Empirische Forschung in gesellschaftswissenschaftlichen Fachdidaktiken (S.139-154). Wiesbaden: Springer.

Weißeno, G. & Landwehr, B. (2015). Effektiver Unterricht über die Europäische Union – Ergebnisse einer Studie zur Schülerperzeption von Politikunterricht, In: M. Oberle (Hrsg.), Die Europäische Union erfolgreich vermitteln. Perspektiven der politischen EU-Bildung heute (S.99-109). Wiesbaden: Springer.

Weißeno, G. (2015). Inklusiver Politikunterricht – Förderung der Politikkompetenz. , In: C. Dönges, W. Hilpert & B. Zurstrassen (Hrsg.), Didaktik der inklusiven politischen Bildung (S.78-86). Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Breit, G. & Weißeno, G. (2015). Kompetenzorientierter Politikunterricht – in neun Schritten vom Modell zur Unterrichtsplanung, In: S. Frech & D. Richter (Hrsg.), Politikunterricht professionell planen (S.167-187). Schwalbach: Wochenschau.

Weißeno, G. & Landwehr, B. (2015). Konfliktfähigkeit, Selbstkonzept und Interesse im Politikunterricht – Ergebnisse einer Studie, In: A. Petrik (Hrsg.), Formate fachdidaktischer Forschung in der politischen Bildung (S.79-88). Schwalbach: Wochenschau.

Weißeno, G. (2015). Konstruktion einer politikdidaktischen Theorie, In: G. Weißeno & C. Schelle (Hrsg.), Empirische Forschung in gesellschaftswissenschaftlichen Fachdidaktiken (S.3-20). Wiesbaden: Springer.

Weißeno, G., Weschenfelder, E. & Landwehr, B. (2015). Motivation, Systemvertrauen und Leistungsfähigkeit von Schülerinnen und Schülern im Politikunterricht. , In: G. Weißeno & C. Schelle (Hrsg.), Empirische Forschung in gesellschaftswissenschaftlichen Fachdidaktiken (S.53-66). Wiesbaden: Springer.

Weißeno, G. & Götzmann, A. (2015). Politisches Lernen im Sachunterricht zu Demokratie und Bürgerentscheid. , In: E. Gläser & D. Richter (Hrsg.), Die sozialwissenschaftliche Perspektive konkret. Begleitband 1 zum Perspektivrahmen Sachunterricht (S.13-25). Bad Heilbrunn: Kinkhardt.

Weschenfelder, E., Oberle, M. & Weißeno, G. (2014). Fachspezifisches Wissen und Überzeugungen von (angehenden) Politiklehrkräften, In: A. Treibel & M. Soff (Hrsg.), Gender interdsiziplinär. Forschungsbeiträge der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe (S.163-182). Karlsruhe: Helmesverlag.

Oberle, M., Weschenfelder, E. & Weißeno, G. (2014). Beliefs als Element professioneller Kompetenz bei Politiklehrkräften in Deutschland. , In: B. Ziegler (Hrsg.), Vorstellungen, Konzepte und Kompetenzen von Lehrpersonen der politischen Bildung (S.124-137). Zürich/Chur: Rüegger.

Weißeno, G., Weschenfelder, E. & Oberle, M. (2014). Kausalattribution, Selbsteinschätzung und Selbstwirksamkeitserwartung angehender Politiklehrkräfte, In: B. Ziegler (Hrsg.), Vorstellungen, Konzepte und Kompetenzen von Lehrpersonen der politischen Bildung (S.138-153). Zürich/Chur: Rüegger.

Weschenfelder, E., Weißeno, G. & Oberle, M. (2014). Professionelles Wissen angehender Politiklehrkräfte. , In: B. Ziegler (Hrsg.), Vorstellungen, Konzepte und Kompetenzen von Lehrpersonen der politischen Bildung (S.138-153). Zürich/Chur: Rüegger.

Weißeno, G. (2014). Quantitative empirische Forschung in der Politikdidaktik, In: W. Sander (Hrsg.), Handbuch Politische Bildung (S.102-112). Schwalbach: Wochenschau.

Weißeno, G. & Landwehr, B. (2014). Vermittlung konzeptuellen Wissens über die Europäische Union – ein Unterrichtsbeispiel, In: S. Frech, J. Kalb & K. U. Templ (Hrsg.), Europa in der Schule (S.77-89). Schwalbach: Wochenschau.

Weißeno, G. (2014). Was ist anders im neuen Politik-Kompetenzmodell? , In: S. Manzel (Hrsg.), Politisch mündig werden. Politikkompetenz in der Schule aufbauen und diagnostizieren (S.11-23). Opladen: Barbara Budrich Verlag.

Weißeno, G., Weschenfelder, E. & Oberle, M. (2014). Wissen, Fachinteresse und Kausalattribution im Berufsverlauf von Politiklehrer/-innen, In: D. Lange & T. Oeftering (Hrsg.), Politische Bildung als lebenslanges Lernen (S.139-148). Schwalbach: Wochenschau.

Weißeno, G., Weschenfelder, E. & Oberle, M. (2013). Empirische Ergebnisse zur professionelle Kompetenz von Politiklehrer/-innen. , In: K. P. Hufer & D. Richter (Hrsg.), Politische Bildung als Profession. Verständnisse und Forschungen (S.187-202). Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Breit, G. & Weißeno, G. (2013). Entwicklung von Urteilsaufgaben im kompetenzorientierten Politikunterricht, In: S. Frech & D. Richter (Hrsg.), Politische Kompetenzen fördern (S.145-163). Schwalbach: Wochenschau.

Weißeno, G. (2013). Fachsprache in Schulbüchern für Politik/Sozialkunde – eine empirische Studie, In: P. Massing & G. Weißeno (Hrsg.), Demokratischer Verfassungsstaat und Politische Bildung (S.151-170). Schwalbach: Wochenschau.

Weißeno, G., Weschenfelder, E. & Oberle, M. (2013). Konstruktivistische und tansmissive Überzeugungen von Referendar/-innen, In: A. Besand (Hrsg.), Lehrer- und Schülerforschung in der politischen Bildung (S.68-77). Schwalbach: Wochenschau.

Weißeno, G. & Eck, V. (2013). Motivation in political education lessons, In: A. Brunold & B. Ohlmeier (Hrsg.), School and community interactions. Interface for political and civic education (S.63-76). Wiesbaden: Springer.

Oberle, M., Weschenfelder, E. & Weißeno, G. (2013). Motivationale Orientierungen angehender und praktizierender Lehrkräfte, In: A. Besand (Hrsg.), Lehrer- und Schülerforschung in der politischen Bildung (S.55-66). Schwalbach: Wochenschau.

Weißeno, G., Detjen, J., Massing, P. & Richter, D. (2013). Politikkompetenz kurzgefasst – zur Arbeit mit dem Kompetenzmodell, In: S. Frech & D. Richter (Hrsg.), Politische Kompetenzen fördern (S.246-276). Schwalbach: Wochenschau.

Weißeno, G. (2012). Éducation Civique – konzeptuelles Lernen mit Schulbüchen. , In: C. Schelle, O. Hollstein & N. Meister (Hrsg.), Schule und Unterricht in Frankreich. Ein Beitrag zur Empirie, Theorie und Praxis (S.183-199). Münster: Waxmann.

Ziegler, B., Reinhardt, V., Weißeno, G. & Ziegler, B. (2012). Die europäische Studie TEESAEC und ihre Durchführung in der Schweiz, In: B. Ziegler & V. Reinhardt (Hrsg.), Was Schweizer Jugendliche von der EU wissen. Die schweizerische TEESAEC-Studie (S.11-24). Zürich/Chur: Rüegger.

Weißeno, G. (2012). Dimensionen der Politikkompetenz, In: G. Weißeno & H. Buchstein (Hrsg.), Politisch Handeln. Modelle, Möglichkeiten, Kompetenzen (S.156-177). Opladen: Barbara Budrich Verlag.

Oberle, M., Weißeno, G. & Weschenfelder, E. (2012). Professional Competencies of Civics Teachers in the 21st Century: Putting SD and GC Education into Context, In: S. Inman & M. Rogers (Hrsg.), Envisioning change and achieving transformation: ESD/GC core `competences` for educators (S.84-92). London: CCCI London South Bank University.

Oberle, M., Weschenfelder, E. & Weißeno, G. (2012). Professionskompetenz von Lehramtsstudierenden, Referendar/-innen und Lehrer/-innen, In: I. Juchler (Hrsg.), Unterrichtsleitbilder in der politischen Bildung (S.127-128). Schwalbach: Wochenschau.

Weißeno, G. (2012). Quantitative politikdidaktische Forschung in Deutschland, In: D. Allenspach & B. Ziegler (Hrsg.), Forschungstrends in der politischen Bildung (S.111-126). Zürich/Chur: Rüegger.

Weißeno, G. & Eck, V. (2012). Wissenszuwachs und motivationale Orientierung im Politikunterricht. Ergebnisse der deutschen TEESAEC-Studie, In: B. Ziegler & V. Reinhardt (Hrsg.), Was Schweizer Jugendliche von der EU wissen. Die schweizerische TEESAEC-Studie (S.99-116). Zürich/Chur: Rüegger.

Weißeno, G. (2012). Zum Stand empirischer politikdidaktischer Forschung, In: I. Juchler (Hrsg.), Unterrichtsleitbilder in der politischen Bildung (S.115-126). Schwalbach: Wochenschau.

Weißeno, G. & Eck, V. (2011). Fördert die Lernumgebung „Webquest“ das Wissen über die Europäische Union? , In: D. Lange (Hrsg.), Entgrenzungen (S.261-267). Schwalbach: Wochenschau.

Goll, T., Richter, D. & Weißeno, G. (2011). Politisches Wissen von Schüler/-innen mit und ohne Migrationshintergrund (POWIS) – Ergebnisse einer Studie, In: D. Lange (Hrsg.), Entgrenzungen (S.126-131). Schwalbach: Wochenschau.

Weißeno, G. (2011). Welches Wissen produziert die Politikdidakik als Wissenschaft? , In: J. Detjen, D. Richter & G. Weißeno (Hrsg.), Politik in Wissenschaft, Didaktik und Unterricht (S.77-90). Schwalbach: Wochenschau.

Bücher
Weißeno, G. & Valentin, E. (2013). Wissen, Selbstkonzept und Fachinteresse. Ergebnisse einer Interventionsstudie zur Politikkompetenz. Muenster/New York: Waxmann.

Weißeno, G. & Buchstein, H. (2012). Politisch Handeln. Modelle, Möglichkeiten, Kompetenzen. Opladen: Barbara Budrich Verlag.

Herausgeberwerke
Seeber S., Weißeno G., Oberle M. & Nickolaus R. (Hrsg.) (2018). Gesellschaftswissenschaftliche Fachdidaktiken - Theorien, empirische Fundierungen und Perspektiven. Wiesbaden: Springer.

Oberle M. & Weißeno G. (Hrsg.) (2017). Politikwissenschaft und Politikdidaktik – Theorie und Empirie. Wiesbaden: Springer.

Weißeno G. & Schelle C. (Hrsg.) (2015). Empirische Forschung in gesellschaftswissenschaftlichen Fachdidaktiken. Wiesbaden: Springer.

Huh Y., Jung C., Choi C., Kim J. & Weißeno G. (Hrsg.) (2014). Interculturalism and Diversity Management for the Reestablishment of Korean Identity and Social Integration. Seoul: Park-Young Story.

Massing P. & Weißeno G. (Hrsg.) (2013). Demokratischer Verfassungsstaat und Politische Bildung. Schwalbach: Wochenschau..

Weißeno G. & Buchstein H. (Hrsg.) (2012). Politisch Handeln. Modelle, Möglichkeiten, Kompetenzen. Opladen: Barbara Budrich.

Detjen J., Richter D. & Weißeno G. (Hrsg.) (2011). Politik in Wissenschaft, Didaktik und Unterricht. Schwalbach: Wochenschau.

Stand: 19.02.2020; 11:49 Uhr