Aktuelle Kontaktdaten:
Prof. Dr. Wiepcke, Claudia
Fakultät für Natur- und Sozialwissenschaften - Institut für Ökonomie und ihre Didaktik

woermann[at]ph-karlsruhe.de
Projekte: 

- (!) Sonstiges, nicht gelistetes Institut

01.05.20 bis 31.12.23 InDiKo: Nachhaltige Integration von fachdidaktischen digitalen Lehr-Lern-Konzepten an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe

 Kontaktinformationen in den einzelnen Projekten zeigen lediglich den zum Zeitpunkt der Erfassung gültigen Stand. Für weitere Informationen sprechen Sie bitte mit dem Administrator der Forschungsdatenbank.
Publikationen  | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2002 
2009
  [Sonstige (z.B. Rezension)]    Wiepcke, C. & Mittelstädt, E. (2009). A Set of Standard Rules for the Gender-Sensitivity of Integrated E- and Classroom-Learning. In Proceedings of the 7th International Conference on Education and Infor-mation Systems, Technologies and Applications (EISTA), Orlando.

  [Sonstige (z.B. Rezension)]    Mittelstädt, E., Wiepcke, C. & Liening, A. (2009). Enhancing employability of non-business graduates by economic education as a part of ex-tracurricular studies; in: Proceedings oft the 6th International Conference on Management, Athens University, 07-10 July 2008, Athen.

  [Beitrag in Sammelband]    Wiepcke, C. (2009). Kulturelle Diversität als Handlungsfeld ökonomischer Bildung. Personen mit Migrationshin-tergrund und die Ökonomik ihrer Diskriminierung, In: G. Seeber (Hrsg.), Handlungsfelder der Wirtschaftsdidaktik (S.217-226). Schwalbach/Ts.: Wochenschau-Verlag.

  [Artikel in wiss. Zeitschrift]    Wiepcke, C. (2009). Employability in the Bologna Process: An Area of Tension between Society, Businesses and Students, International Journal of Learning, 16, 435-446.

  [Artikel in wiss. Zeitschrift]    Wiepcke, C. (2009). Theorien berufsspezifischer Geschlechterdifferenzen, Unterricht Wirtschaft, 9(38), 61-62.

Stand: 18.05.2022; 02:50 Uhr